Sanddornblüte

Logge dich ein, um Sanddornblüte eine Nachricht zu schicken.

Name: Sanddornblüte
Geschlecht Weiblich
Wohnort Bielefeld, Deutschland
Geburtsdatum 29.10.2002
Ausbildung Schule
Augenfarbe Hellgrau mit dunkelgrauem Rand und gelbem Sonnenbl
Körpergröße 160
Schuhgröße 37

Zeige das vollständige Profil

Freunde (17)

Alle anzeigen

Meine Lieblingsquizzes / FF / Listen / RPGs

Warrior Cats Fluch des Lebens
Warrior Cats - Der MondClan (RPG)
Die Legende der Katzenhüter (RPG)
Fairy Tail - New Generation (WhatsApp RPG)
Wiederkehr der roten Wolken - Boruto Rpg

Alle anzeigen

Quizzes über mich

Narutos Welt mal anders: Der Reiseführer für Autoren
Wie schreibt man eine gute Warrior Cats Fanfiktion?
Crystals of Destiny
Schatten im Herzen junger Kätzininnen
Wiederkehr der roten Wolken Dies'n'das

Alle anzeigen

Meine selbst erstellten Quizzes / RPGs / FF / Top 10 Listen

Warrior Cats {Das Auge des Mondes
Warrior Cats {Der Wunsch der Wirklichkeit}
Warrior Cats-Die Wiedergeburt der Stämme
Pokemon Mystery Dungeon-Ewiger Winter
Dragon City RPG

Alle anzeigen



Kommentare (240)

autorenew

Gestern flag
Wasn jetzt eig. mit dem Stecki?^^
vor 16 Tagen flag
Heyho :D

Im Übrigen hat sich Akem schon lange nicht mehr im RPG blicken lassen und es gibt jetzt ein "Reremake"...

Also wenn du wieder Bock (und Zeit) hast...
vor 21 Tagen flag
Allgemeines
-Name: Ewyan Harfley
-Alter: 17 Jahre alt
-Geschlecht: Männlich
-Beruf: Pokémon-Trainer und Koordinator

Aussehen
-Haare: Seine dunkelbraunen, erdfarbenen Haare sind sehr stachelig und schulterlang und er trägt sie immer zu einem hohen Zopf gebunden. Sein Pony und seine Haare bringt er immer nach hinten, um so seinen Zopf zu machen, aber obwohl sie eigentlich dann glatt sein sollten, weil er sie eigentlich immer straff zusammen bindet, doch da seine Haare so stachelig sind, schauen oben auch immer seine Haarstacheln durch. Seine Haare sind sehr weich und gepflegt, aber er hasst es, wenn andere seine Haare berühren.
-Augen: Er besitzt "aufschwingende" Augen mit einer eher dunkleren grauvioletten Augenfarbe.
-Körperlich: Er ist recht groß, nämlich genau 1.80 m, und ist recht muskulös und hat breite Schultern, aber er ist eher der schlanke Typ, dem man nicht so sehr ansieht, dass er eigentlich muskulös ist. Er hat einen normalen Teint.
-Kleidung: Er trägt meistens eher schlichte Klamotten, da er es nicht leiden kann, wenn seine Sachen zu bunt und verrückt sind. Oftmals trägt er eine dunkelblaue Jeans mit einem luftigen, weißen Hemd, dessen oberste Knöpfe er meistens offen lässt. und die Ärmel immer hochkrempelt. Er trägt oft Ringe und Armbänder und außerdem einen schlichten, aber auffällig intensiven Stirnband, den er immer um den Hals hängen hat und hinten mit einer Schleife zugeknotet hat, auch wenn die Farbe oft variiert, nur schwarz und weiß ist es nie.

Persönliches
-Charakter: Viele würden ihn wahrscheinlich als fies und gemein bezeichnen, da er nie ein Blatt vor den Mund nimmt. Er mag andere Personen nicht und ist eher personenfeindlich, egal bei welcher Person es sich handelt, nur bei Meleth nicht. Er ist nie zufrieden mit irgendetwas, egal ob es sich um andere oder sich selbst handelt. Er ist jähzornig und meistens nicht wirklich beliebt, was ihn aber nicht interessiert. Er mischt sich oft in andere Angelegenheiten ein und kümmert sich meistens nur um sich und seine Pokémon und Mele. Er liebt es andere reinzulegen, was er mit seinen Pokémon auch gerne und oft tut.
-Stärken: Er ist intelligent und hat immer eine Strategie parat, im Kampf aber auch sonst immer. Er ist kreativ im Kampf, was wohl auch dazu beiträgt, dass er immer eine Strategie hat.
-Schwächen: Er hat eine Schwäche für Mele und macht sich immer zu viele Feinde. Er kann außerdem nicht schwimmen.
-Ängste: Er hat Angst davor, seine Pokémon und Mele zu verlieren und ist sehr paranoid, da er immer fürchtet, dass ihn irgendwelche Pokémon-Trainer angreifen. Überraschenderweise hat er keine Angst vor Wasser.
-Beziehungen: Er sieht Meleth als seine kleine Schwester an, da er schon viel mit ihr erlebt hat. Er hat aber noch einen älteren Bruder, der auch ein Pokémon-Trainer ist.
-Vergangenheit: Seine Vergangenheit war eigentlich recht normal und friedlich, auch wenn er immer sehr viele Feinde hat, die ihn oft in Pokémon-Kämpfe verwickelt haben. Mele war schon immer seine beste Freundin, darum war er auch sofort bereit mit ihr auf Reisen zu gehen.
-Antrieb: Er wollte immer schon Pokémon-Trainer werden, aber auch um Mele bei ihrer Reise zu unterstützen und stärker als sein Bruder zu werden.

Pokémon
-Partnerpokémon: Raichu (Alola) ist sein Partnerpokémon, das er auch immer draußen behält.
-Sonstige Pokémon: Blizza, Zenit, Toxi, Dreamless und Scherox
-Freundschaftsmodus: Hat er mit Raichu. Dann bekommt er denselben Schweif wie Raichu, nur in größer, sodass er selbst darauf passt und die Ohren. Er geht sehr oft in den Freundschaftsmodus, selbst wenn er nicht in den Kampf geht, sodass sein Modus schon richtig gut trainiert ist.
-Orden: 5

Name: Raichu
Geschlecht: Männlich
Art: Raichu (Alola)
Typ/en: Elektro/Psycho
Verstärkung: Freundschaftsmodus
Level: 41
Charakter: Er ist ein wahrer Freigeist und lässt sich von nichts Sorgen machen. Er ist immer die Ruhe weg und ein wenig komisch, da er scheinbar nichts um sich herum mitkriegt.
Attacken: Psychokinese, Donnerblitz (TM), Elektrofeld (TM), Lichtschild
Fähigkeit: Surf-Schweif
Aussehen: Er sieht aus wie ein normales Raichu, nur sind seine Augen nicht blau-gelb, sondern blau-rosa, es besitzt außerdem an seinen vier Pfoten rosa Bänder.
Item: Krummlöffel

Name: Blizza
Geschlecht: Männlich
Art: Sandamer (Alola)
Typ/en: Eis/Stahl
Verstärkung: Nein
Level: 40
Charakter: Er ist ein recht komisches Pokémon, das wohl selbst nicht ganz weiß, was es will. Es macht oft komische Aktionen bei denen man sich wirklich fragt, ob mit dem Pokémon alles okay ist. Es ist sehr fröhlich und freundlich.
Attacken: Auroraschleier (TM), Blizzard, Eisenschädel, Hagelsturm (TM)
Fähigkeit: Schneemantel
Aussehen: Es sieht aus wie ein normales Alola Sandamer, aber an den vier Pfoten hat es sandfarbene Armbänder.
Item: Ewiges Eis

Name: Zenit
Geschlecht: Weiblich
Art: Sarzenia
Typ/en: Pflanze/Gift
Verstärkung: Dynamaximierung
Level: 40
Charakter: Es ist faul und im wahrsten Sinne des Wortes giftig. Es hat einen ähnlichen Charakter wie Ewyan und kann niemanden leiden.
Attacken: Toxin (TM), Giftschock (TM), Laubklinge, Blutsauger
Fähigkeit: Chlorophyll
Aussehen: Wie ein normales Sarzenia
Item: Giftstich

Name: Toxi
Geschlecht: Weiblich
Art: Tentoxa
Typ/en: Wasser/Gift
Verstärkung: Dynamaximierung
Level: 45
Charakter: Es ist in Sarzenia verliebt, weswegen es ihm sehr viel nachmacht. Es ist zu jedem auch abweisend, den Sarzenia nicht mag und ist vor allem sehr eitel und macht sich gerne über die anderen Pokémon lustig, auch wenn es bei Sarzenia auch immer abblitzt.
Attacken: Gifthieb, Lake, Bürde, Kreideschrei
Fähigkeit: Neutraltorso
Aussehen: Er sieht aus wie ein Shiny Tentoxa, also die roten Stellen sind türkis und der blaue Körper ist jetzt violettblau. Außerdem sind an jeden Tentakel noch rote Bänder befestigt.
Item: Leben-Orb

Name: Dreamless, meistens aber nur kurz Dream genannt, oft nennt er es aber auch einfach nur Kryppuk.
Geschlecht: Männlich
Art: Kryppuk
Typ/en: Geist/Unlicht
Verstärkung: Nein
Level: 41
Charakter: Er ist wie gewohnt fies und gemein und lacht gerne über andere, es ist schnell beleidigt und generft, hat aber eine sehr tiefe Verbindung zu Ewyan.
Attacken: Hypnose, Nachtmahr (Zucht), Traumfresser, Finsteraura (TM)
Fähigkeit: Erzwinger
Aussehen: Er sieht aus wie ein normales Kryppuk.
Item: Großlinse

Name: Scherox
Geschlecht: Männlich
Art: Scherox
Typ/en: Käfer/Stahl
Verstärkung: Nein
Level: 40
Charakter: Es ist sehr streng und meckert oft an den anderenherum, wenn sie mal wieder zu fies sind. Es ist wie eine Mutter und sorgt immer sehr um die anderen, ist aber meistens sehr ernst und verantwortungsbewusst. Es mag es nicht, wenn die anderen nicht auf es hören und kann aber selbst manchmal etwas fies sein.
Attacken: Eisenschädel, Kreuzschere, Nachthieb, Patronenhieb
Fähigkeit: Techniker
Aussehen: Er sieht aus wie ein normales Scherox, nur hat es ein hellgrünes Stirnband um den Hals hängen.
Item: Scope-Linse
vor 21 Tagen flag
Allgemeines
-Name: Ewyan Harfley
-Alter: 17 Jahre alt
-Geschlecht: Männlich
-Beruf: Pokémon-Trainer und Koordinator

Aussehen
-Haare: Seine dunkelbraunen, erdfarbenen Haare sind sehr stachelig und schulterlang und er trägt sie immer zu einem hohen Zopf gebunden. Sein Pony und seine Haare bringt er immer nach hinten, um so seinen Zopf zu machen, aber obwohl sie eigentlich dann glatt sein sollten, weil er sie eigentlich immer straff zusammen bindet, doch da seine Haare so stachelig sind, schauen oben auch immer seine Haarstacheln durch. Seine Haare sind sehr weich und gepflegt, aber er hasst es, wenn andere seine Haare berühren.
-Augen: Er besitzt "aufschwingende" Augen mit einer eher dunkleren grauvioletten Augenfarbe.
-Körperlich: Er ist recht groß, nämlich genau 1.80 m, und ist recht muskulös und hat breite Schultern, aber er ist eher der schlanke Typ, dem man nicht so sehr ansieht, dass er eigentlich muskulös ist. Er hat einen normalen Teint.
-Kleidung:

Persönliches
-Charakter: Viele würden ihn wahrscheinlich als fies und gemein bezeichnen, da er nie ein Blatt vor den Mund nimmt. Er mag andere Personen nicht und ist eher personenfeindlich, egal bei welcher Person es sich handelt, nur bei Meleth nicht. Er ist nie zufrieden mit irgendetwas, egal ob es sich um andere oder sich selbst handelt. Er ist jähzornig und meistens nicht wirklich beliebt, was ihn aber nicht interessiert. Er mischt sich oft in andere Angelegenheiten ein und kümmert sich meistens nur um sich und seine Pokémon und Mele. Er liebt es andere reinzulegen, was er mit seinen Pokémon auch gerne und oft tut.
-Stärken: Er ist intelligent und hat immer eine Strategie parat, im Kampf aber auch sonst immer. Er ist kreativ im Kampf, was wohl auch dazu beiträgt, dass er immer eine Strategie hat.
-Schwächen: Er hat eine Schwäche für Mele und macht sich immer zu viele Feinde. Er kann außerdem nicht schwimmen.
-Ängste: Er hat Angst davor, seine Pokémon und Mele zu verlieren und ist sehr paranoid, da er immer fürchtet, dass ihn irgendwelche Pokémon-Trainer angreifen. Überraschenderweise hat er keine Angst vor Wasser.
-Beziehungen: Er sieht Meleth als seine kleine Schwester an, da er schon viel mit ihr erlebt hat.
-Vergangenheit: Seine Vergangenheit war eigentlich recht normal und friedlich, auch wenn er immer sehr viele Feinde hat, die ihn oft in Pokémon-Kämpfe verwickelt haben. Mele war schon immer seine beste Freundin, darum war er auch sofort bereit mit ihr auf Reisen zu gehen.
-Antrieb: Er wollte immer schon Pokémon-Trainer werden, aber auch um Mele bei ihrer Reise zu unterstützen.

Pokémon
-Partnerpokémon: Raichu (Alola) ist sein Partnerpokémon, das er auch immer draußen behält.
-Sonstige Pokémon: Sandamer (Alola), Sarzenia (und vielleicht noch andere XD)
-Freundschaftsmodus: Hat er mit Raichu. Dann bekommt er denselben Schweif wie Raichu, nur in größer, sodass er selbst darauf passt und die Ohren. Er geht sehr oft in den Freundschaftsmodus, selbst wenn er nicht in den Kampf geht, sodass sein Modus schon richtig gut trainiert ist.
-Orden: 5

Name: Raichu
Geschlecht: Männlich
Art: Raichu (Alola)
Typ/en: Elektro/Psycho
Verstärkung: Freundschaftsmodus
Level: 41
Charakter: Er ist ein wahrer Freigeist und lässt sich von nichts Sorgen machen. Er ist immer die Ruhe weg und ein wenig komisch, da er scheinbar nichts um sich herum mitkriegt.
Attacken: Psychokinese, Donnerblitz (TM), Elektrofeld (TM), Lichtschild
Fähigkeit: Surf-Schweif
Aussehen: Er sieht aus wie ein normales Raichu, nur sind seine Augen nicht blau-gelb, sondern blau-rosa, es besitzt außerdem an seinen vier Pfoten rosa Bänder.
Item: Krummlöffel

Name: Blizza
Geschlecht: Männlich
Art: Sandamer (Alola)
Typ/en: Eis/Stahl
Verstärkung: Nein
Level: 40
Charakter: Er ist ein recht komisches Pokémon, das wohl selbst nicht ganz weiß, was es will. Es macht oft komische Aktionen bei denen man sich wirklich fragt, ob mit dem Pokémon alles okay ist. Es ist sehr fröhlich und freundlich.
Attacken: Auroraschleier (TM), Blizzard, Eisenschädel, Hagelsturm (TM)
Fähigkeit: Schneemantel
Aussehen: Es sieht aus wie ein normales Alola Sandamer, aber an den vier Pfoten hat es sandfarbene Armbänder.
Item: Ewiges Eis

Name: Zenit
Geschlecht: Weiblich
Art: Sarzenia
Typ/en: Pflanze/Gift
Verstärkung: Dynamaximierung
Level: 40
Charakter: Es ist faul und im wahrsten Sinne des Wortes giftig. Es hat einen ähnlichen Charakter wie Ewyan und kann niemanden leiden.
Attacken: Toxin (TM), Giftschock (TM), Laubklinge, Blutsauger
Fähigkeit: Chlorophyll
Aussehen: Wie ein normales Sarzenia
Item: Giftstich
vor 21 Tagen flag
Allgemeines
-Name: Ewyan Harfley
-Alter: 17 Jahre alt
-Geschlecht: Männlich
-Beruf: Pokémon-Trainer und Koordinator

Aussehen
-Haare: Seine dunkelbraunen, erdfarbenen Haare sind sehr stachelig und schulterlang und er trägt sie immer zu einem hohen Zopf gebunden. Sein Pony und seine Haare bringt er immer nach hinten, um so seinen Zopf zu machen, aber obwohl sie eigentlich dann glatt sein sollten, weil er sie eigentlich immer straff zusammen bindet, doch da seine Haare so stachelig sind, schauen oben auch immer seine Haarstacheln durch. Seine Haare sind sehr weich und gepflegt, aber er hasst es, wenn andere seine Haare berühren.
-Augen: Er besitzt "aufschwingende" Augen mit einer eher dunkleren grauvioletten Augenfarbe.
-Körperlich: Er ist recht groß, nämlich genau 1.80 m, und ist recht muskulös und hat breite Schultern, aber er ist eher der schlanke Typ, dem man nicht so sehr ansieht, dass er eigentlich muskulös ist. Er hat einen normalen Teint.
-Kleidung:

Persönliches
-Charakter: Viele würden ihn wahrscheinlich als fies und gemein bezeichnen, da er nie ein Blatt vor den Mund nimmt. Er mag andere Personen nicht und ist eher personenfeindlich, egal bei welcher Person es sich handelt, nur bei Meleth nicht. Er ist nie zufrieden mit irgendetwas, egal ob es sich um andere oder sich selbst handelt. Er ist jähzornig und meistens nicht wirklich beliebt, was ihn aber nicht interessiert. Er mischt sich oft in andere Angelegenheiten ein und kümmert sich meistens nur um sich und seine Pokémon und Mele. Er liebt es andere reinzulegen, was er mit seinen Pokémon auch gerne und oft tut.
-Stärken: Er ist intelligent und hat immer eine Strategie parat, im Kampf aber auch sonst immer. Er ist kreativ im Kampf, was wohl auch dazu beiträgt, dass er immer eine Strategie hat.
-Schwächen: Er hat eine Schwäche für Mele und macht sich immer zu viele Feinde. Er kann außerdem nicht schwimmen.
-Ängste: Er hat Angst davor, seine Pokémon und Mele zu verlieren und ist sehr paranoid, da er immer fürchtet, dass ihn irgendwelche Pokémon-Trainer angreifen. Überraschenderweise hat er keine Angst vor Wasser.
-Beziehungen: Er sieht Meleth als seine kleine Schwester an, da er schon viel mit ihr erlebt hat.
-Vergangenheit:
-Antrieb: Er wollte immer schon Pokémon-Trainer werden, aber auch um Mele bei ihrer Reise zu unterstützen.

Pokémon
-Partnerpokémon: (Bei all deinen Pokémon den Spitznamen und was für ein Pokémon es ist hinschreiben, bei Partnerpokémon: ist es draußen oder im Ball?)
-Sonstige Pokémon:
-Freundschaftsmodus: (Dies geht nur mit sehr vertrauten Pokémon, meistens dem Partnerpokémon, besitzt du es, Ja oder nein, wie siehst du dann aus)
-Orden: (Wie viele besitzt du bis jetzt)

*Sonstiges: (Kann zusätzliches zu deinem Charakter sein oder aber Verbesserungen, Kritik etc. an das RPG)

Partnerpokémon, Sonstige Pokémon, Familie, Vergangenheit, Aussehen, Charakter, Stärken, Schwächen, Ängste, Freundschaftsform

Pokémon:
Name:
Geschlecht:
Art: (Welches Pokémon das ist)
Typ/en:
Verstärkung: (Hinschreiben, ob es z.B. eine Mega-Entwicklung durchführen kann etc., entweder Mega-Entwicklung, Dynamaximierung, Freundschaftsmodus oder Z-Attacke, nicht mehrere nehmen)
Level: (Nicht all deine Pokémon Level 100)
Charakter:
Attacken: (Jeder nur vier, wenn es Attacken durch Zucht, Attacken-Erlerner etc. sind, auch hinschreiben)
Fähigkeit: (Nicht alle die Versteckte Fähigkeit benutzen)
Aussehen:
Item:
vor 24 Tagen flag
Allgemeines
-Name: Meleth Hairyuu, sie wird von allen aber nur Mele genannt
-Alter: 12 Jahre alt, Geburtstag hat sie am 2.1
-Geschlecht: Weiblich
-Beruf: Sie hat zwar Pokémon, doch sie trainiert sie nicht, was aber immer ihr Wunsch war

Aussehen
-Haare: Sie hat hellgrüne Haare, die ihr ungefähr bis zu den Rippen gehen und meistens eher zerzaust sind. Sie streicht sich ihre Haare immer nach hinten, doch eine Strähne fällt immer wieder nach vorne und in ihr Gesicht. Auf der linken Seite hat sie eine Strähne zusammengebunden.
-Augen: Sie hat große, runde Augen, die sie unschuldig und verletzlich aussehen lassen. Ihre Augen sind von langen schwarzen Wimpern einherahmt und besitzen eine dunkelgrüne Färbung.
-Körperlich: Sie ist sehr klein und zierlich für ihr Alter. Sie ist sehr dünn und gebrechlich und besitzt kaum Muskeln.
-Kleidung:

Persönliches
-Charakter: (Fließtext, mehrere Eigenschaften, lasst euer Fantasie freien Lauf)
-Stärken: (Nicht zu viele, als Stärke geht nicht "Gut in Pokémon-Kämpfen", sondern konkreter, denn in Pokémon-Kämpfen geht es auch viel um Taktik und Tricks)
-Schwächen: (Nicht zu wenige)
-Ängste:
-Beziehungen: (Familie, Freunde, wichtige Personen, wie Geliebte oder Lehrer etc.)
-Vergangenheit:
-Antrieb: (Warum du Pokémon-Trainer etc. werden wolltest)

Pokémon
-Partnerpokémon: (Bei all deinen Pokémon den Spitznamen und was für ein Pokémon es ist hinschreiben, bei Partnerpokémon: ist es draußen oder im Ball?)
-Sonstige Pokémon:
-Freundschaftsmodus: (Dies geht nur mit sehr vertrauten Pokémon, meistens dem Partnerpokémon, besitzt du es, Ja oder nein, wie siehst du dann aus)
-Orden: (Wie viele besitzt du bis jetzt)

*Sonstiges: (Kann zusätzliches zu deinem Charakter sein oder aber Verbesserungen, Kritik etc. an das RPG)

Partnerpokémon, Sonstige Pokémon, Familie, Vergangenheit, Aussehen, Charakter, Stärken, Schwächen, Ängste, Freundschaftsform

Pokémon:
Name:
Geschlecht:
Art: (Welches Pokémon das ist)
Typ/en:
Verstärkung: (Hinschreiben, ob es z.B. eine Mega-Entwicklung durchführen kann etc., entweder Mega-Entwicklung, Dynamaximierung, Freundschaftsmodus oder Z-Attacke, nicht mehrere nehmen)
Level: (Nicht all deine Pokémon Level 100)
Charakter:
Attacken: (Jeder nur vier, wenn es Attacken durch Zucht, Attacken-Erlerner etc. sind, auch hinschreiben)
Fähigkeit: (Nicht alle die Versteckte Fähigkeit benutzen)
Aussehen:
Item:
vor 27 Tagen flag
Primarene, Silvarro, Serpiroyal, Admurai, Gewaldro, Intelleon
vor 27 Tagen flag
Allgemeines
-Name: Cila McGregor
-Alter: 10
-Geschlecht: Weiblich
-Beruf: Pokémon-Trainer

Aussehen
-Haare: Sie hat helle, orangene Haare, die bei ihr immer zerzaust und wild aussehen, als wäre sie gerade aus dem Dschungel gekommen. Sie sind kürzer als ihre Schultern und in einem Stufenschnittgeschnitten, doch bei ihr merkt man so etwas nie, da sie so zerzaust sind. Sie hat einen Seitenscheitel und lässt die bei der kleineren, linken Seite immer lose, steckt sich die rechten Haare aber immer hinters Ohr. Sie hat einen stark geschwungenen Pony und eine Strähne fällt immer in ihr Gesicht und verdeckt ihr rechtes Auge.
-Augen: Sie hat besondere Augen, da sie verschiedenfarbig sind. Ihr rechtes Auge ist veilchenfarbig und ihr linkes Auge hellblau, dabei sind beide aber recht blass und da ihre Strähne immer über ihr violettes Auge fällt, merken die meisten gar nicht, dass sie verschiedenfarbige Augen hat.
-Körperlich: Sie ist groß für ihr Alter, nämlich 1.44 m groß, und ist breitschultrig und hat einen kräftigen Körperbau. Sie kann fest zupacken und ist muskulös. Ihre Haut ist sehr rau und leicht gebräunt, was aber nicht so sehr auffällt.

Persönliches
-Charakter: Sie ist eine ehrgeizige Trainerin, die unbedingt sehr stark werden möchte. Sie hasst es zu verlieren und bewundert starke Leute sehr. Sie ist sehr mutig und selbstlos und stellt sich ohne zu zögern jeder Situation, egal ob sie gefährlich oder anstrengend ist. Sie gibt niemals auf und scheint unendlich Energie zu haben, das sie auch an anderen auslässt. Sie ist immer übermotiviert und herzlich, enthusiastisch und lässt sich nichts befehlen, da sie immer ihren eigenen Kopf hat. Sie kann es nicht leiden, wenn Pokémon wehgetan wird, und scheut sich nicht handgreiflich zu werden. Auch wenn sie immer mit dem Kopf durch die Wand will, achtet sie sogar sehr auf Strategie und hat auch oft einen Plan dabei. Sie kann sehr viel reden und ist selbst in heiklen Situationen nicht wirklich still. Sie geht sehr fröhlich und gutgelaunt an ihr Leben heran und scheint ihr ganzes Leben immer im Griff zu haben.
-Stärken: Sie kann andere sehr gut motivieren und verliert selbst auch nie ihre Motivation, weswegen sie stundenlang trainieren oder ein- und dasselbe machen könnte. Mit Worten kann man sie nur schwer verletzen und sie hat sehr viel Durchhaltevermögen.
-Schwächen: Sie ist nicht sehr erfahren im Pokémon-Kampf und sie weiß auch nie, wann es Zeit ist aufzugeben.
-Ängste: Für immer schwach zu bleiben und niemals ihre Grenzen zu überschreiten.
-Beziehungen: Hat sie nicht wirklich, ihre Eltern leben in einem Dojo in Einall.
-Vergangenheit: Sie lebte mit ihren Eltern zusammen in Einall und sie wuchs mit Kampf-Pokémon auf, weswegen sie eine tiefe Verbindung zu ihnen hat. Ihre Eltern schwärmten immer darüber, wie stark Kampf-Pokémon doch seien und das das der stärkste Typ ist. Doch Cila fand das ziemlich blöd von ihren Eltern, dass sie den Kampf-Typ so bevorzugten, also beschloss sie, starke Pokémon zu trainieren, die nicht nur vom Typ Kampf sind.
-Antrieb: Um sehr stark zu werden.

Pokémon
-Partnerpokémon: Flamiau
-Sonstige Pokémon: Keine
-Freundschaftsmodus: Sie hat das Freundschafsband, aber kann es npch nicht benutzen. Irgendwann kann sie es dann mit Fuegro und sie bekommt dann die Schnurrhaare und Ohren und ihre Haare werden dunkelrot, fast schwarz und sehr intensiv.
-Orden: Noch gar keins.

Name: Flamiau
Geschlecht: Männlich
Art: Flamiau
Typ/en: Feuer
Verstärkung: Freundschaftsmodus
Level: 5
Charakter: Es ist vom Charakter her ähnlich wie Cila, doch ist es eitler und schüchterner und nicht komplett so sorglos gegenüber Meinung der anderen wie Cila.
Attacken: Kratzer, Heuler, Glut
Fähigkeit: Bedroher (Versteckte Fähigkeit)
Aussehen: Es sieht wie ein normales Flamiau aus.
Item: Nein
vor 27 Tagen flag
(Hey^^ anscheinend bist du ein Pokemon fan.Daher würde ich dich fragen ob du in mein pokemon rpg willst.Ich erstelle es demnächst nochmal ganz neu und hoffe du nimmst dran teil^^ es ist schonlange von mir erstellt worden leider wurde es nie von TD aufgenommen aber meld dich doch mal wenn du interesse hast^^

https://www.testedich.de/quiz62/quiz/1575103788/Pokemon-Das-Land-der-Evolis
vor 27 Tagen flag
Der Pokémon Showcase der Arikane Region wird in drei Kategorien unterteilt.
Darunter das Modeln, Das Tanzen und die Vorführung von Attacken-Kombinationen.
In 4 Städten der Region ist jeweils ein Stadion, welche auf die Kategorien angepasst sind, in welchem der jeweilige Wettbewerb durchgeführt wird.
Dabei findet das Finale jedes Mal in Sekula City statt.
In jedem der drei Wettbewerbe, die vor dem Finale stattfinden, vergibt die Jury eine Punktzahl an den Teilnehmer. Die Punkte gehen von 1-10.
Jedes der Jury Mitglieder darf eine Punktzahl vergeben. Somit beträgt die höchste Punktzahl die man bei einem Wettbewerb erreichen kann 30 Punkte und insgesamt 90 Punkte in allen Wettbewerben.
Am Ende werden die Punkte jedes Teilnehmers zusammengerechnet und die 3 (oder 5?) mit der höchsten Punktzahl kommen in das Finale.
Im Finale wird der Sieger durch die Stimmen des Puplikums ermittelt. (So wie in der Kalos Region)

Jury:
Sashay Taira
?
(Der Gewinner vom letzten Finale)

Der 1. Wettbewerb

Kategorie: Modeln
Stadt: ?
Anzahl der Pokémon: 2
Ablauf:
Nacheinander laufen die Teilnehmer und ihre Pokémon über den Catwalk und führen ihre selbstgemachten Outfits in ihrem Stil vor.
Dabei ist es erlaubt Attacken einzusetzen, um das Ganze anschaulicher zu machen, jedoch sind keine Attacken-Kombinationen erlaubt.

Der 2. Wettbewerb

Kategorie: Tanzen
Stadt: ?
Anzahl der Pokémon: 4
Auftrittsort: Große Bühne (Wie bei einem Konzert)
Ablauf:
Nacheinander tragen die Teilnehmer und ihre Pokémon eine selbsterprobte Choreografie vor.
Auch hier ist es er erlaubt Attacken einzusetzen, jedoch keine Attacken-Kombinationen.

Der 3. Wettbewerb

Kategorie: Attacken-Kombinationen
Stadt: ?
Anzahl der Pokémon: 3
Auftrittsort: Bühne inmitten eines Stadions (wie die Arenen in Pokémon St/Sd, jedoch etwas kleiner.)
Ablauf:
Nacheinander tragen die Trainer eine kleine Performance aus kombinierten Attacken vor. Das Ziel dabei ist es, ein schönes, überwältigendes und/oder unerwartetes Ergebnis zweier oder mehrerer Attacken zu präsentieren.
Der Fokus dieser Kategorie liegt auf den Pokémon.

Der finale Wettbewerb

Kategorie: Show
Stadt: Sekula City
Anzahl der Pokémon: 6
Auftrittsort: Inmitten eines großen Stadions.
Ablauf:
Nacheinander treten die Teilnehmer, welche sich gegen die anderen durchsetzen konnten, gegeneinder an und präsentieren eine Show.
In dieser wird alles der letzten Wettbewerbe kombiniert.
Dem Teilnehmer ist es dabei selbst überlassen, ob er Elemente der letzten Wettbewerbe benutzt, oder sich etwas komplett neues ausdenkt.

Wichtiges:
- Die Anzahl der Pokémon ist lediglich eine Empfehlung. Die Zahl darf NICHT überschritten werden, jedoch dürfen auch weniger Pokémon gewählt werden.
- Den Trainern ist es NICHT erlaubt andere Teilnehmer zu kopieren ODER mit fremden Choreos/Outfits aufzutreten. Sollte dies herausgefunden werden, wird man disqualifiziert.
vor 27 Tagen flag
Name: Taylor
Geschlecht: Weiblich
Art: Rutena
Typ/en: Feuer
Verstärkung: Nein
Level: 30
Charakter: Sie ist kalt zu allen um sie herum und taut nur sehr schwer auf. Sie ist meistens fies und gelangweilt und kümmert sich nur selten um andere. Dies ist aber vor allem so, da Nautilus sich zwar gut um sie kümmert, doch sie weiß, dass er Fennexis und seine anderen Pokémon immer mehr mögen wird.
Attacken: Magieflamme, Beschwörung, Psystrahl
Fähigkeit: Großbrand
Aussehen: Sieht aus wie ein normales Rutena.
Item: Nein

Name: Candlelight, nennt sie aber meistens nur Candle
Geschlecht: Weiblich
Art: Lichtel
Typ/en: Geist/Feuer
Verstärkung: Nein
Level: 28
Charakter: Sie ist sehr still und ruhig und ist vor allem mit Rutena gut befreundet. Sie ist arrogant gegenüber anderen und ist eher ein Einzelgänger, was sie auch oft zeigt.
Attacken: Magieflamme, Feuerwirbel, Bürde
Fähigkeit: Flammkörper
Aussehen: Wie ein normales Lichtel.
Item: Nein

Name: Marli
Geschlecht: Männlich
Art: Magby
Typ/en: Feuer
Verstärkung: Nein
Level: 27
Charakter: Es muss sich ständig beweisen und macht immer Ärger, um allen zu zeigen, wie mutig und tapfer es ist. Da es immer schwächer war als Magbrant, wollte es charakterlich besser zu sein und lässt keine Situation aus, um nicht zu zeigen, wie selbstlos, mutig und edel er ist.
Attacken: Funkenflug, Klärsmog, Konfustrahl
Fähigkeit: Flammkörper
Aussehen: Wie ein normales Magby, nur mit dunklerer Farbe.
Item: Nein
vor 28 Tagen flag
Name: Fennexis
Geschlecht: Weiblich
Art: Fennexis
Typ/en: Feuer/Psycho
Verstärkung: Freundschaftsmodus
Level: 43
Charakter: Fennexis liebt genau wie Nautilus das Malen und ist selbst auch sehr selbstbewusst und oftmals genervt. Es liebt es zu kämpfen und stürzt sich regelrecht in die Kämpfe. Es liebt im Rampenlicht zu stehen, wird aber sehr schnell eifersüchtig, wenn irgendjemand etwas mit Nautilus macht.
Attacken: Magieflamme, Sonnentag (TM), Psychoschock, Solarstrahl (TM)
Fähigkeit: Großbrand
Aussehen: Es sieht aus wie ein normales Fennexis, doch statt eines Stockes besitzt es einen Pinsel, den Nautilus ihr als Fynx gegeben hat. Es entwickelte sich mit dem Pinsel zusammen, weswegen es den Pinsel immer dabei hat.
Item: Holzkohle

Name: Skelabra
Geschlecht: Männlich
Art: Skelabra
Typ/en: Geist/Feuer
Verstärkung: Nein
Level: 41
Charakter: Skelabra liebt es andere zu erschrecken und macht sich sehr über andere lustig, auch wenn es dabei sehr fies rüber kommen kann. Es steht auch sehr gerne im Rampenlicht und ist sehr mutig, hat dafür aber einen sehr kurzen Geduldsfaden.
Attacken: Magieflamme (TM), Spukball, Irrlicht, Energieball (TP)
Fähigkeit: Feuerfänger
Aussehen: Es sieht aus wie ein normales Skelabra, doch da viele es fälschlicherweise für weiblich halten, hat es an den "Armen" jeweils eine blaue Schleife mit Bändern, die viel länger als Skelabra selbst sind.
Item: Schlaubrille

Name: Camerupt
Geschlecht: Männlich
Art: Camerupt
Typ/en: Feuer/Boden
Verstärkung: Mega-Entwicklung
Level: 39
Charakter: Es ist recht faul und bleibt in jeder Sekunde gelassen und behält einen kühlen Kopf. Es ist ruhig und eher zurückhaltend.
Attacken: Flammensturm, Steinhagel, Amnesie, Erdkräfte
Fähigkeit: Erdkern
Aussehen: Es sieht normal aus.
Item: Großlinse

Name: Magbrant
Geschlecht: Männlich
Art: Magbrant
Typ/en: Feuer
Verstärkung: Nein
Level: 38
Charakter: Es ist zurückhaltend und bekommt oft Lampenfieber, es ist unsicher und schüchtern, was zu seiner Vergangenheit zurück zuführen ist, als es noch ein Magby war, weil es oft geärgert wurde. Es spricht nicht alleine mit anderen Pokémon und versteckt sich oft hinter Nautilus.
Attacken: Flammensturm, Donnerblitz (TM), Rülpser (Attacken-Lehrer), Tempohieb (Attacken-Lehrer)
Fähigkeit: Flammkörper
Aussehen: Es zieht wie ein normales Magbrant aus.
Item: Tsitrubeere

Name: Tortunator
Geschlecht: Männlich
Art: Tortunator
Typ/en: Feuer/Drache
Verstärkung: Nein
Level: 40
Charakter: Es ist sehr hitzig und ethusiastisch und brüllt gerne herum. Es kann nur sehr schwer stillsitzen und kämpft für sein Leben gerne. Viele werden ihn wahrscheinlich nervig finden, wril er ständig am stören ist und wahrlich Feuer und Flamme ist.
Attacken: Panzerfalle, Drachenpuls, Eisenabwehr, Flammenwurf
Fähigkeit: Panzerhaut
Aussehen: Wie ein normales Tortunator.
Item: Feuertafel
vor 28 Tagen flag
Name: Fennexis
Geschlecht: Weiblich
Art: Fennexis
Typ/en: Feuer/Psycho
Verstärkung: Freundschaftsmodus
Level: 43
Charakter: Fennexis liebt genau wie Nautilus das Malen und ist selbst auch sehr selbstbewusst und oftmals genervt. Es liebt es zu kämpfen und stürzt sich regelrecht in die Kämpfe. Es liebt im Rampenlicht zu stehen, wird aber sehr schnell eifersüchtig, wenn irgendjemand etwas mit Nautilus macht.
Attacken: Magieflamme, Sonnentag (TM), Psychoschock, Solarstrahl (TM)
Fähigkeit: Großbrand
Aussehen: Es sieht aus wie ein normales Fennexis, doch statt eines Stockes besitzt es einen Pinsel, den Nautilus ihr als Fynx gegeben hat. Es entwickelte sich mit dem Pinsel zusammen, weswegen es den Pinsel immer dabei hat.
Item: Holzkohle

Name: Skelabra
Geschlecht: Männlich
Art: Skelabra
Typ/en: Geist/Feuer
Verstärkung: Nein
Level: 41
Charakter: Skelabra liebt es andere zu erschrecken und macht sich sehr über andere lustig, auch wenn es dabei sehr fies rüber kommen kann. Es steht auch sehr gerne im Rampenlicht und ist sehr mutig, hat dafür aber einen sehr kurzen Geduldsfaden.
Attacken: Magieflamme (TM), Spukball, Irrlicht, Energieball (TP)
Fähigkeit: Feuerfänger
Aussehen: Es sieht aus wie ein normales Skelabra, doch da viele es fälschlicherweise für weiblich halten, hat es an den "Armen" jeweils eine blaue Schleife mit Bändern, die viel länger als Skelabra selbst sind.
Item: Schlaubrille

Name: Camerupt
Geschlecht: Männlich
Art: Camerupt
Typ/en: Feuer/Boden
Verstärkung: Mega-Entwicklung
Level: 39
Charakter: Es ist recht faul und bleibt in jeder Sekunde gelassen und behält einen kühlen Kopf. Es ist ruhig und eher zurückhaltend.
Attacken: Flammensturm, Steinhagel, Amnesie, Erdkräfte
Fähigkeit: Erdkern
Aussehen: Es sieht normal aus.
Item: Großlinse

Name: Magbrant
Geschlecht: Männlich
Art: Magbrant
Typ/en: Feuer
Verstärkung: Nein
Level: 38
Charakter: Es ist zurückhaltend und bekommt oft Lampenfieber, es ist unsicher und schüchtern, was zu seiner Vergangenheit zurück zuführen ist, als es noch ein Magby war, weil es oft geärgert wurde. Es spricht nicht alleine mit anderen Pokémon und versteckt sich oft hinter Nautilus.
Attacken: Flammensturm, Donnerblitz (TM), Rülpser (Attacken-Lehrer), Tempohieb (Attacken-Lehrer)
Fähigkeit:
Aussehen:
Item:

Name:
Geschlecht:
Art:
Typ/en:
Verstärkung:
Level:
Charakter:
Attacken:
Fähigkeit:
Aussehen:
Item:
vor 28 Tagen flag
Allgemeines
-Name: Nautilus
-Alter: 24 Jahre alt, Geburtstag hat er am 3.7
-Geschlecht: Männlich
-Beruf: Er ist ein Pokémon-Trainer, Arenaleiter von Sekula City, ist auch als Pokémon-Koordinator recht berühmt und dazu noch Künstler, da das malen einfach zu seinem Leben dazu gehört.

Aussehen
-Haare: Er besitzt ähnlich seines Vaters braune, lockige Haare, doch seine Haare sind viel heller als die seines Vaters und sind so hell, das sie schon fast weißblond sind, aber trotzallem ist es immer noch eine hellbraune Haarfarbe. Sie sind hinten und an den Seiten sehr kurz gehalten, doch vorne sind sie länger und gehen ihn da ungefähr bis zu den Augenbrauen. Sie sind recht lang, gehen ihm aber trotzdem nie in die Augen. Seine Haare hält er mit einem dunklen, violetten, schlichten Haarband zusammen. An den Seiten und hinten ist das Haar zu kurz, sodass es einfach drum gewickelt wird, aber vorne sind seine Haare länger, sodass ein paar Strähnen unter dem Stirnband und ein paar auf dem Stirnband sind. Seine Haare sind so gepflegt, dass sie sich immer sehr frisch und sauber unter den Händen anfühlen, sind im Gegensatz dazu aber sehr rau, was die meisten überrascht.
-Augen: Er hat mandelförmige Augen, die von vielen als hübsch betitelt werden, mit einem hellen violett als Augenfarbe. Seine Augenfarbe ist etwas blass, aber trotzdem noch sehr ausdrucksstark.
-Körperlich: Er hat helle Haut, die sein Aussehen noch frostiger wirken lässt und einen eher durchtrainierten Körper mit breiten Schultern. Er hat zwar einen kräftigen Körperbau, doch er ist sehr dürr und schlank und sieht schon fast zu dünn aus. Er ist recht groß, 1.76 groß, und besitzt ein etwas spitzes Kinn mit scharfen Zügen, die ihn immer ernst aussehen lassen, wenn er nicht lächelt oder grinst.
-Kleidung: Er besitzt recht originelle Klamotten, kann man sagen. Es scheint dabei sehr von Prinzen und Generälen inspiriert worden zu sein. Er besitzt nämlich einen weißen Waffenrock mit goldenen und hellblauen vertikalen Strichen und dem typischen "Seil" in dunkelsilbern. Auf der linken Seite hat er sich sein dunkelbraunes Lederband mit seinen 5 Orden drangenäht. Als Hose trägt er eine weiße, eher lockere Hose und blau-violette Sneakers.

Persönliches
-Charakter: Er ist ein selbstbewusster Trainer, der immer an sich und seine Pokémon glaubt und nur schwer aufgibt. Er kann Niederlagen nicht ausstehen und wenn er verlieren sollte, würde er ausrasten, doch danach mit noch eisernem Willen trainieren, bis er und sein Team noch besser geworden ist. Er sieht alles immer sehr locker und gelassen und scheint fast schon sorglos zu sein, außer bei Pokémon-Kämpfen, denn da ist er besonders ernst und gibt bei jedem seiner Kämpfe alles was er kann. Man sieht es ihm nicht an, aber er denkt immer sehr viel nach über Vergangenes und sei es auch nur ein kurzes Gespräch gewesen. Er macht sich gerne über andere lustig und scheint andere gerne zu provozieren und zu nerven und hört selbst nicht auf, wenn sie sagen, dass er aufhören soll. Die Meinung der anderen ist ihm sehr egal, was er auch öfters sagt, und er legt nur sehr Wert darauf, was seine engsten Freunde von ihm halten, da sie ihm sehr wichtig sind. Auch wenn er oft Witze macht und den Ernst einer Lage meistens zu ignorieren scheint, braucht er einfach jemanden zum reden, ob es nun ein guter Freund oder ein Fremder ist. Sollte diese Person ihn aber nicht ernst nehmen oder ihn ärgern, wenn er ernste Themen bespricht, kann er ziemlich ungemütlich werden. Dann hat er sein Temperament nicht mehr im Griff und verzeiht das einer Person nicht besonders schlimm, weil ihn in solchen Momenten einfach die Einsamkeit überkommt, da er sich ziemlich schnell einsam fühlt. Er ist eine ziemlich trotzige Person, die sich scheinbar allem wiedersetzt. Er liebt außerdem das Malen, was er auch oft mit seinem Fennexis zusammen tut.
-Stärken: Er hat mit seinen Pokémon eine "Geheimsprache" ausgedacht, könnte man sagen, die er bei sehr wichtigen Kämpfen vor allem benutzt. Dafür malt er bestimmte Zeichen auf ein Blatt Papier, die nur seine Pokémon verstehen. Er hat eine gute Intuition und kann gegnerische Angriffe gut vorausahnen, wodurch er sofort kontern kann. Sein Fennexis benutzt seinen Pinsel oft, um den Gegner zu verwirren, da es in seinem Fell zum Beispiel Farben, aber auch kleine Feuerwerkskörper versteckt, die mit ihrem Feuer zusammen explodieren und den Gegner überraschen können.
-Schwächen: Er kann sich bei Kämpfen nie zurückhalten, weswegen ihm bei Übungskämpfen oft gesagt wird, dass er zu rücksichtlos ist. Er ist bei Kämpfen meist zu ungestüm und benutzt eher rohe Kraft, anstatt Taktik, was meistens leicht gekontert werden kann.
-Ängste: seine größte Angst liegt darin, seine Pokémon zu verlieren, denn auch wenn er Fennexis zu bevorzugen scheint, wäre er bei all seinen Pokémon bestürzt und traurig, wenn ihnen etwas passieren sollte.
-Beziehungen: Sein Vater ist Artie, der Käfer-Arenaleiter aus Einall. Mit ihm versteht er sich aber nicht besonders. Er kennt alle Arenaleiter eigentlich recht gut und vor allem mit Narike und noch ein paar anderen Arenaleitern versteht er sich besonders gut.
-Vergangenheit: Seine Kindheit war recht normal, auch wenn er schon immer ein schlechtes Verhältnis zu seinem Vater hatte. Sie stritten sich oft und waren immer anderer Meinung. Seine Mutter versuchte sehr oft zwischen den beiden zu vermitteln, damit sie sich endlich vertrugen, doch es half alles nichts. Nautilus war sehr frustriert deswegen, weil er seinen Eltern eigentlich nicht so viel Kummer bereiten wollte, doch er reagierte immer automatisch so abweisend gegen seinen Vater. Seine Wut und seine Frust ließ er an Pokémon aus und immer wenn er eins sah, trat er nach ihm oder wurf Steine nach dem Pokémon. Als er 11 Jahre alt war, hatten er und Artie einen besonders heftigen Streit und er lief weg. Doch er war blind vor Wut und fiel ausversehen in die Kanalisation von Stratos City, wo er sich von dem Aufprall den Fuß verstauchte. Es war mitten in der Nacht gewesen und keine Leute waren mehr zu sehen und egal wie oft er schrie, keiner kam um ihm zu helfen. Und irgendwann kamen die Pokémon. Er erkannte ein paar der Pokémon wieder, da er sie mal verletzt hatte und er hatte Angst, dass sie sich jetzt rächen würden. Doch auch wenn sie wütend schienen, halfen sie ihm aus der Kanalisation hinaus und vor seine Tür, wo seine Eltern ihm fanden. Ab da an änderte sich seine Einstellung zu den Pokémon und er versuchte, wenn auch etwas unsicher und schüchtern, sich den Pokémon zu nähern, was auch klappte. Er freundete sich mit den Pokémon aus Stratos City an, doch nach vielen weiteren heftigen Streitereien mit seinem Vater beschloss er zu seiner Tante zu ziehen, die in Sekmit City in der Arikane-Region lebte. Er zog zu ihr und begann mit fünfzehn dann seine Reise, wo er sein Partnerpokémon Fynx bekam. Auch wenn er schon mehrere Jahre Pokémon ist, sind seine Pokémon noch nicht sehr hoch gelevelt, weil er oft einfach nur umher reiste, an Showcases teilnahm oder einfach nur Bilder malte.
-Antrieb: Um stark zu werden und den Pokémon zu helfen. Er wollte außerdem ein Pokémon-Team, um das er sich gut kümmern würde, um sich selbst zu beweisen, das er sich nach dem Vorfall geändert.

Pokémon
-Partnerpokémon: Sein Partnerpokémon ist Fennexis, das immer draußen ist, auch wenn es so groß ist.
-Sonstige Pokémon: Skelabra
Camerupt
Magbrant
Tortunator
-Freundschaftsmodus: Den Freundschaftsmodus kann er mit Fennexis ausführen. Dann bekommen seine weißen Klamotten einen rötlichen Schimmer und die rötliche Farbe wird bei den Ärmel des Waffenrocks zum Handgelenk hin immer dunkler und dunkler, bis es dieselbe Farbe hat wie das Fell von Fennexis. Außerdem bekommt er Fennexis-Ohren und seine Hände sehen denen von Fennexis jetzt sehr ähnlich.
-Orden: Er besitzt bis jetzt 5 Orden und hat vor, sich bald den 6 zu holen.
vor 28 Tagen flag
Allgemeines
-Name: Nautilus
-Alter: 24 Jahre alt, Geburtstag hat er am 3.7
-Geschlecht: Männlich
-Beruf: Er ist ein Pokémon-Trainer, Arenaleiter von Sekula City, ist auch als Pokémon-Koordinator recht berühmt und dazu noch Künstler, da das malen einfach zu seinem Leben dazu gehört.

Aussehen
-Haare: Er besitzt ähnlich seines Vaters braune, lockige Haare, doch seine Haare sind viel heller als die seines Vaters und sind so hell, das sie schon fast weißblond sind, aber trotzallem ist es immer noch eine hellbraune Haarfarbe. Sie sind hinten und an den Seiten sehr kurz gehalten, doch vorne sind sie länger und gehen ihn da ungefähr bis zu den Augenbrauen. Sie sind recht lang, gehen ihm aber trotzdem nie in die Augen. Seine Haare hält er mit einem dunklen, violetten, schlichten Haarband zusammen. An den Seiten und hinten ist das Haar zu kurz, sodass es einfach drum gewickelt wird, aber vorne sind seine Haare länger, sodass ein paar Strähnen unter dem Stirnband und ein paar auf dem Stirnband sind. Seine Haare sind so gepflegt, dass sie sich immer sehr frisch und sauber unter den Händen anfühlen, sind im Gegensatz dazu aber sehr rau, was die meisten überrascht.
-Augen: Er hat mandelförmige Augen, die von vielen als hübsch betitelt werden, mit einem hellen violett als Augenfarbe.
-Körperlich: (Genaue Größe, Haut, Statur, Gesicht)
-Kleidung:

Persönliches
-Charakter: (Fließtext, mehrere Eigenschaften, lasst euer Fantasie freien Lauf)
-Stärken: (Nicht zu viele, als Stärke geht nicht "Gut in Pokémon-Kämpfen", sondern konkreter, denn in Pokémon-Kämpfen geht es auch viel um Taktik und Tricks)
-Schwächen: (Nicht zu wenige)
-Ängste:
-Beziehungen: (Familie, Freunde, wichtige Personen, wie Geliebte oder Lehrer etc.)
-Vergangenheit:
-Antrieb: (Warum du Pokémon-Trainer etc. werden wolltest)

Pokémon
-Partnerpokémon: (Bei all deinen Pokémon den Spitznamen und was für ein Pokémon es ist hinschreiben, bei Partnerpokémon: ist es draußen oder im Ball?)
-Sonstige Pokémon:
-Freundschaftsmodus: (Dies geht nur mit sehr vertrauten Pokémon, meistens dem Partnerpokémon, besitzt du es, Ja oder nein, wie siehst du dann aus)
-Orden: (Wie viele besitzt du bis jetzt)

*Sonstiges: (Kann zusätzliches zu deinem Charakter sein oder aber Verbesserungen, Kritik etc. an das RPG)

Partnerpokémon, Sonstige Pokémon, Familie, Vergangenheit, Aussehen, Charakter, Stärken, Schwächen, Ängste, Freundschaftsform

Pokémon:
Name:
Geschlecht:
Art: (Welches Pokémon das ist)
Typ/en:
Verstärkung: (Hinschreiben, ob es z.B. eine Mega-Entwicklung durchführen kann etc., entweder Mega-Entwicklung, Dynamaximierung, Freundschaftsmodus oder Z-Attacke, nicht mehrere nehmen)
Level: (Nicht all deine Pokémon Level 100)
Charakter:
Attacken: (Jeder nur vier, wenn es Attacken durch Zucht, Attacken-Erlerner etc. sind, auch hinschreiben)
Fähigkeit: (Nicht alle die Versteckte Fähigkeit benutzen)
Aussehen:
Item:
vor 28 Tagen flag
Allgemeines
-Name:
-Alter: (Mit ungefähr 10 Jahren wird man Pokémon-Trainer, auch den Geburtstag angeben)
-Geschlecht:
-Beruf: (Trainer, Koordinator, Professorassistent etc.)

Aussehen
-Haare: (Ihr könnt jede Haar- und Augenfarbe nehmen, Länge, Frisur, Eigenschaften)
-Augen: (Größe, Form, Farbe)
-Körperlich: (Genaue Größe, Haut, Statur, Gesicht)
-Kleidung:

Persönliches
-Charakter: (Fließtext, mehrere Eigenschaften, lasst euer Fantasie freien Lauf)
-Stärken: (Nicht zu viele, als Stärke geht nicht "Gut in Pokémon-Kämpfen", sondern konkreter, denn in Pokémon-Kämpfen geht es auch viel um Taktik und Tricks)
-Schwächen: (Nicht zu wenige)
-Ängste:
-Beziehungen: (Familie, Freunde, wichtige Personen, wie Geliebte oder Lehrer etc.)
-Vergangenheit:
-Antrieb: (Warum du Pokémon-Trainer etc. werden wolltest)

Pokémon
-Partnerpokémon: (Bei all deinen Pokémon den Spitznamen und was für ein Pokémon es ist hinschreiben, bei Partnerpokémon: ist es draußen oder im Ball?)
-Sonstige Pokémon:
-Freundschaftsmodus: (Dies geht nur mit sehr vertrauten Pokémon, meistens dem Partnerpokémon, besitzt du es, Ja oder nein, wie siehst du dann aus)
-Orden: (Wie viele besitzt du bis jetzt)

*Sonstiges: (Kann zusätzliches zu deinem Charakter sein oder aber Verbesserungen, Kritik etc. an das RPG)

Partnerpokémon, Sonstige Pokémon, Familie, Vergangenheit, Aussehen, Charakter, Stärken, Schwächen, Ängste, Freundschaftsform

Pokémon:
Name:
Geschlecht:
Art: (Welches Pokémon das ist)
Typ/en:
Verstärkung: (Hinschreiben, ob es z.B. eine Mega-Entwicklung durchführen kann etc., entweder Mega-Entwicklung, Dynamaximierung, Freundschaftsmodus oder Z-Attacke, nicht mehrere nehmen)
Level: (Nicht all deine Pokémon Level 100)
Charakter:
Attacken: (Jeder nur vier, wenn es Attacken durch Zucht, Attacken-Erlerner etc. sind, auch hinschreiben)
Fähigkeit: (Nicht alle die Versteckte Fähigkeit benutzen)
Aussehen:
Item:
vor 28 Tagen flag
Allgemeines
Name: Nautilus
Alter: 24 Jahre alt
Geschlecht: Männlich

Aussehen
Haare: Er besitzt ähnlich seines Vaters hellbraune, lockige Haare, die aber sehr kurz gehalten sind, sodass sie gerade so seine Augenbrauen berühren. (Ihr könnt jede Haar- und Augenfarbe nehmen, Länge, Frisur, Eigenschaften)
Augen: (Größe, Form, Farbe)
Körperlich: (Genaue Größe, Haut, Statur, Gesicht)
Kleidung:

Persönliches
Charakter: (Fließtext, mehrere Eigenschaften, lasst euer Fantasie freien Lauf)
Stärken: (Nicht zu viele, als Stärke geht nicht "Gut in Pokémon-Kämpfen", sondern konkreter, denn in Pokémon-Kämpfen geht es auch viel um Taktik und Tricks)
Schwächen: (Nicht zu wenige)
Ängste:
Beziehungen: Sein Vater ist Artie, der Käfer-Arenaleiter aus Einall. Mit ihm versteht er sich aber nicht besonders. Er kennt alle Arenaleiter eigentlich recht gut und vor allem mit Narike und noch ein paar anderen Arenaleitern versteht er sich gut.
Vergangenheit:
Antrieb: Sein Hauptantrieb war wohl, ein besserer Pokémon-Trainer zu werden als sein Vater. Er hat sich aber schon immer zu Pokémon verbunden gefühlt, was wohl auch ein Grund war.

Pokémon
Partnerpokémon: (Bei all deinen Pokémon den Spitznamen und was für ein Pokémon es ist hinschreiben, bei Partnerpokémon: ist es draußen oder im Ball?)
Sonstige Pokémon:
Freundschaftsmodus: (Dies geht nur mit dem Partnerpokémon, besitzt du es, Ja oder nein, wie siehst du dann aus)
Orden: (Wie viele besitzt du bis jetzt)

*Sonstiges: (Kann zusätzliches zu deinem Charakter sein oder aber Verbesserungen, Kritik etc. an das RPG)

Name: Porygon-Z
Geschlecht: Männlich
Art: Porygon-Z
Verstärkung: (Hinschreiben, ob es z.B. eine Mega-Entwicklung durchführen kann etc., entweder Mega-Entwicklung, Dynamaximierung oder Z-Attacke, nicht mehrere, jedes nur einmal im Team haben)
Level: (Nicht all deine Pokémon Level 100)
Charakter:
Attacken: (Jeder nur vier)
Fähigkeit: (Nicht alle die Versteckte Fähigkeit benutzen)
Aussehen:
Item:
vor 29 Tagen flag
Allgemeines
Name: Areehna Fayson
Alter: 14 Jahre alt
Geschlecht: Weiblich

Aussehen
Haare: (Ihr könnt jede Haar- und Augenfarbe nehmen, Länge, Frisur, Eigenschaften)
Augen: (Größe, Form, Farbe)
Körperlich: (Genaue Größe, Haut, Statur, Gesicht)
Kleidung:

Persönliches
Charakter: (Fließtext, mehrere Eigenschaften, lasst euer Fantasie freien Lauf)
Stärken: (Nicht zu viele, als Stärke geht nicht "Gut in Pokémon-Kämpfen", sondern konkreter, denn in Pokémon-Kämpfen geht es auch viel um Taktik und Tricks)
Schwächen: (Nicht zu wenige)
Ängste:
Beziehungen: (Familie, Freunde, wichtige Personen, wie Geliebte oder Lehrer etc.)
Vergangenheit:
Antrieb: (Warum du Pokémon-Trainer werden wolltest)

Pokémon
Partnerpokémon: (Bei all deinen Pokémon den Spitznamen und was für ein Pokémon es ist hinschreiben, bei Partnerpokémon: ist es draußen oder im Ball?)
Sonstige Pokémon:
Freundschaftsmodus: (Dies geht nur mit dem Partnerpokémon, besitzt du es, Ja oder nein, wie siehst du dann aus)
Orden: (Wie viele besitzt du bis jetzt)

*Sonstiges: (Kann zusätzliches zu deinem Charakter sein oder aber Verbesserungen, Kritik etc. an das RPG)

Name: Porygon-Z
Geschlecht: Männlich
Art: Porygon-Z
Verstärkung: (Hinschreiben, ob es z.B. eine Mega-Entwicklung durchführen kann etc., entweder Mega-Entwicklung, Dynamaximierung oder Z-Attacke, nicht mehrere, jedes nur einmal im Team haben)
Level: (Nicht all deine Pokémon Level 100)
Charakter:
Attacken: (Jeder nur vier)
Fähigkeit: (Nicht alle die Versteckte Fähigkeit benutzen)
Aussehen:
Item:
vor 30 Tagen flag
2. Arenastadt- Sekmit City

Sekmit City liegt in einer großen Höhle in dem Steinlabyrinth, direkt neben einer Schlucht, von welcher man von oben die Stadt sehen kann. Durch die Schlucht kommt öfters Sand in die Stadt. Auch wenn die Stadt in einer Höhle liegt, ist sie recht modern. Die Häuser sind groß und modern und die Stadt besitzt sogar ein eigenes Einkaufszentrum, eine Boutique und ein Friseur. In der Stadt findet man viele versteinerte Pflanzen, wie Bäume oder Gräser, und Stalagmiten und Stalag💗. An vielen Stellen kann man Springbrunnen finden, die Wasser in die Luft schießen. Die Arenaleiterin ist Narike, die sich auf Pflanzen-Pokémon fokussiert hat.

2. Arenaleiterin Narike
vor 30 Tagen flag
Route 3

Irgendwann werden es immer weniger und weniger Steinsäulen, bis es irgendwann keine mehr gibt. Ein Steintor führt zur Route 3, eine sandige Wüstenstraße, die gespikt ist ist mit Kakteen und steilen Sandhügeln auf denen man leicht herunter rutschen kann. Über all sind Treppen und Steinruinen zu sehen, in denen früher wohl Menschen gelebt haben. Viele Boden-, Gestein- und Stahlpokémon haben hier ihr Zuhause, aber auch Unlicht- und Geistpokémon kann man hier finden, vor allem in der Nacht. Der Weg durch die Route ist nicht klar erkennbar, da er schon lange vorher verweht wurde. Falls man in eine der Treibsandstrudel hineingerät, fällt man eine kurze Strecke nach unten und landet in einem urzeitlichen, schön kühlen Steinlabyrinth, dem man sofort ansieht, das er nicht von Menschen gemacht wurde. Nur durch dieses Steinlabyrinth kann man zur nächsten Stadt gelangen, aber das wissen die wenigsten. Oberhalb patrouillieren immer Pokémon-Ranger und geben den Trainern gratis Tafelwasser, falls sie es brauchen oder geben ihnen hilfreiche Tipps wie es zur nächsten Stadt geht.