Springe zu den Kommentaren

Gaming Chat

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 745 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Hier können wir über Handy/PC Spiele chatten!

    1
    Hallo und Herzlich Willkommen in meinem Gaming Chat!

    Es gibt ein paar Regeln:

    1.Jeder muss Handy/PC Spiele spielen.
    2.Niemand wird ausgelacht.
    3.Nichts perverses schreiben.
    4.Spaß haben.

    2
    Steckbriefe brauch man nicht!

    3
    Viel Spaß!

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (150)

autorenew
Diese Funktion ist noch nicht fertig. Bitte benutze die nur für testedich Mitglieder Funktion

vor 8 Tagen flag
Ja sag bitte wie du heisst dann kann ich dich einladen? Ro5in?
vor 8 Tagen flag
Okay, dann mache ich heute oder morgen das Tutorial :D
vor 11 Tagen flag
Bitte tu dir das nicht an das wird dich langweilen.
Also man sollte erst das Tutorial machen und dann das durchlesen :) xD

Naja ich habs bestimmt schon 5mal durchgelesen insgesamt.
vor 11 Tagen flag
Fang am besten unten an ich leses mir auch nochmal durch.
vor 11 Tagen flag
Uff, das ist wirklich viel :o

Aber ich werde es mir trotzdem durchlese :D
vor 13 Tagen flag
so das wars bitte alles lesen
vor 13 Tagen flag
Wie lassen sich Einheiten gruppieren?

↪ In eine Gruppen passen immer nur Einheiten vom selben Typ.
Wenn du Einheiten von einer Gruppe in die andere bringen willst, dann linksklicke zunächst auf die Gruppe von der die Fahrzeuge weg sollen dann rechtsklicke auf die Gruppe wo das Fahrzeug sich anschliessen soll.

Wie lässt sich das Gruppenlimit erhöhen?

↪ Je mehr Basen man auf der Map hat desto höheres Gruppenlimit, daher desto mehr Gruppen darf man haben
1 Basis -> Gruppenlimit 3,1
2 Basen -> Gruppenlimit 4,5
3 Basen -> Gruppenlimit 5,5
4 Basen -> Gruppenlimit 6,3
5 Basen -> Gruppenlimit 7,1
6 Basen -> Gruppenlimit 7,7
etc.
Formel Anzahl Gruppenlimit auf der Map = ((Anzahl_Basen_auf_der_Map / 10) ^ 0,5) * 10
↪ Auf der Heimatmap ist das Gruppenlimit um 2 höher (1 Basis -> Gruppenlimit 5,1)
↪ Jedes Gruppenlimiterweiterungsgebäude erhöht das Gruppenlimit um 1 auf der Map. Je mehr man von diesen Gebäuden hat desto teurer werden sie. Auf der Heimatmap sind sie günstiger.

Wie viele Einheiten passen in eine Gruppe?

↪ Das hängt vom Typ der Einheiten ab. Kleine bzw. leichte Einheiten können sehr viele sein; Große nur wenige, oder gar nur eine Einheit pro Gruppe.
Im Baumenü ist ein Eintrag "Gruppe", dieser zeigt wie viele von diesem Einheitentyp in eine Gruppe passen.
vor 13 Tagen flag
Einheiten zu einer anderen Map bringen:
- Panzer, Flugzeuge und Helikopter können über den Highway (3 Stück in der Mitte von jeder Kartenseite) zu anderen Maps gelangen
- Züge über den Kartenrand wo die Gleisen die Karte verlassen
- Boote über den Kartenrand wo der Fluss die Karte verlässt

Treibstoffkosten für die Highwaybenutzung:
- Das Benutzen von Highways benötigt Treibstoff. Wieviel Treibstoff benötigt wird hängt vom Spritverbrauch des Fahrzeugs ab, dass den Highway benutzen soll. 20% der Menge wird der Map wo man hinfährt bei Ankunft gutgeschrieben (damit man nicht auf der Ziel-Map 0 Treibstoff hat und nichts machen kann)
Zur Benutzung des Highways wird die 1.000 x Treibstoffmenge benötigt, die das Fahrzeug/Helikopter pro Sekunde verbraucht wenn es normal unterwegs ist. Also beim Willy z.B. 5.000 Treibstoff. 1.000 Treibstoff werden bei Ankunft des Willy der anderen Map gutgeschrieben.

Genug Militärzentralen:
- Auf der Zielmap müssen genug freie Militärpunkte sein, durch Militärzentralen können diese erweitert werden. Hat man auf mehreren Maps mehr Militärpunkte als Militärpunktemaximum so kann der Highway nicht benutzt werden. Lösung: Militärzentralen bauen

Gratis-APC:
- Wenn man auf einer Map keine Basis hat und die Basisverteidigung eines Gegners zerstört, dann erhält man einen Truppentransporter geschenkt.

Neuste Maps sind geschützt:
Highways sind zu den beiden neuesten Maps gesperrt und zu Maps die vor weniger als 7 Tagen gestartet sind.

Eine Einheit nach der anderen:
- Man muss warten bis die eine Gruppe den Highway benutzt hat und die Map verlassen hat, bis man einer weiteren Gruppe befehlen kann den Highway zu benutzen. (Das ist Absicht, damit es nicht so einfach ist andere Maps zu erobern. So hat man es einfacher seine Map vor Invasoren aus anderen Maps zu schützen)

Maps ohne Highway:
- Die Maps 1-10 verfügen über keine Highways. Hier kann man weder weg noch hin.
vor 13 Tagen flag
Basis Flak:
Können nur um den Eingang einer Basis gebaut werden und können sowohl Boden- als auch Lufteinheiten beschiessen.
Sie haben eine extrem starke Panzerung. Je mehr Einheiten auf eine Flak schiessen desto weniger effektiv wird jeder einzelne Beschuss. Beispiel: 100 Bredas richten 3x so viel Schaden an, wie 10 Breads.

Panzer bzw. Bodenfahrzeuge:
Haben den Vorteil, dass sie überall auf die Map hin können, ausgenommen Hindernisse wie Basen, Flüsse, Berge etc.
Wenn sie keine Antiair Waffen haben sind sie gegen Lufteinheiten wehrlos.
Sie können die Map über Highways (sind in der Mitte jedes Kartenrandes) verlassen um zu anderen Maps zu gelangen.

Boote:
Sind auf den Fluss beschränkt, aber haben sehr niedrige Kraftstoffkosten u.nd eine sehr hohe Waffenreichweite.
Wenn sie keine Antiair Waffen haben sind sie gegen Lufteinheiten wehrlos.
Sie können die Map über den Fluss der am Kartenrand ist verlassen um zu anderen Maps zu gelangen.

Panzerzüge:
Können nur auf Gleisen fahren, aber haben sehr niedrige Kraftstoffkosten, eine sehr hohe Waffenreichweite und sind ziemlich schnell unterwegs.
Wenn sie keine Antiair Waffen haben sind sie gegen Lufteinheiten wehrlos.
Sie können die Map über die Gleisen die am Kartenrand sind verlassen um zu anderen Maps zu gelangen.

Lufteinheiten:
Können überall auf der Map hin, können Hindernisse überfliegen, sind schnell unterwegs und können Bodenfahrzeuge, die keine Antiair Waffen haben beschiessen ohne das diese sich wehren können.
Sie können die Map über Highways (sind in der Mitte jedes Kartenrandes) verlassen um zu anderen Maps zu gelangen.
vor 13 Tagen flag
Folgende Items lassen sich im Zerstörungsfall kostengünstig andersorts wiederherstellen:
- Kraftwerk (Wiederherstellungskosten: 1 Gold pro Stk.)
- Militärzentrale (Wiederherstellungskosten: 1 Gold pro Stk.)
- Basiskommando (Wiederherstellungskosten: 1 Gold pro Stk.)
- Flak Panzerungsupgrade (Wiederherstellungskosten: 9 Gold pro Stk.)
- Flak Waffenupgrade (Wiederherstellungskosten: 9 Gold pro Stk.)
- Fabrikenausbau (Wiederherstellungskosten: 9 Gold pro Stk.)

Wie erkennt man wie viele noch wiederherstellt werden können?
Hier ein Beispiel wo 5 Kraftwerke zerstört wurden und wiederhergestellt werden können für je 1 Gold:
vor 13 Tagen flag
Als Maximumgebäude zählen folgende Gebäudetypen: Kraftwerk, Militärzentrale und Basiskommando

Maximumgebäude erhöhen das Limit wie viele Gebäude, Militäreinheiten oder Basen man im Spiel haben. Sie wirken nur auf der Map auf der sie sich befinden.
Falls und wie viele man wiederherstellen kann sieht man hier:

Maximumgebäude (Kraftwerk, Militärzentrale, Basiskommando) können für 1 Gold wiederhergestellt werden wenn sie zerstört werden:

↪ Verliert man im Kampf eine Basis die z.B. ein Basiskommando hat so kann man das Basiskommando an einer anderen Basis wiederherstellen zum reduzierten Preis von 1 Gold.
↪ Wird das wiederhergestelle Maximumgebäude schon wieder zerstört kann man es erneut für 1 Gold woanders wiederherstellen.
↪ Maximumgebäude sind also nur in ihrer Erstanschaffung teuerer.

Achtung: Wenn man über dem Maximum kommt kann nicht mehr produziert und gebaut werden.

Die Militärpunkte der im Bau befindlichen Einheiten werden auch gezählt (damit man nicht nach Fertigstellung (vorallem wenn mehrere Basen bauen) zu stark über das Militärpunktemaximum gerät und seine angepeilten Militärpunkte besser einschätzen kann)

Kraftwerk
↪ Kraftwerke erhöhen das Energiemaximum auf der Map
↪ Hat man zu wenig Kraftwerke so ist die Lagerkapazität 10 x kleiner und es kann nicht mehr produziert werden. Es können keine weiteren Gebäude (ausser Maximumgebäude) mehr gebaut werden.
↪ Folgende Gebäude verbrauchen Energiepunkte:
- Betonfabrik: 5 pro Stufe
- Stahlwerk: 7 pro Stufe
- Aluminiumfabrik: 9 pro Stufe
- Ölraffinerie: 11 pro Stufe
- Flak: 9 pro Stück

Militärzentrale
↪ Militärzentralen erhöhen das Militärmaximum auf der Map
↪ Jede mobile Einheit verbraucht Militärpunkte. Wie viel pro Stück kann man im Baumenü sehen unter "Militär". Die Militärzentrale ermöglicht es also noch mehr Einheiten auf der Map zu haben. Das Gruppenmaximum hingegen kann nur durch den Besitz von mehr Basen auf der Map erreicht werden.
↪ Hat man zu wenig Militärzentralen kann der Highway nicht mehr benutzt werden, kann nicht mehr gebaut (ausser Maximumgebäude), nicht produziert werden und die Lagerkapazität ist 10 x kleiner.

Basiskommando
↪ Jedes Basiskommando erhöht das Basismaximum auf der Map um 1. Man kann also pro Basiskommando 1 weitere Basis auf der Map haben.
↪ Hat man zu wenig Basiskommandos kann der Highway nicht mehr benutzt werden, nicht mehr gebaut werden (ausser Maximumgebäude) und die Lagerkapazität ist 10 x kleiner.
vor 13 Tagen flag
Ressourcenproduktion:

↪ Jede Map hat einen anderen Ressourcenstand und andere Lagergrösse

Produktivität hängt von der Anzahl Basen ab:

↪ Je mehr Basen man auf der Map hat desto geringer wird die Effektivität der Produktion.
Formel: Produktivität = (Anzahl_Basen ^ 0,5) / Anzahl_Basen
Beispiele:
- 1 Basis: → 100% Effektivität
- 2 Basen: → 70,7% Effektivität
- 3 Basen: → 57,7% Effektivität
- 4 Basen: → 50% Effektivität
- 10 Basen: → 31,6% Effektivität
- 16 Basen: → 25% Effektivität
- 25 Basen: → 20% Effektivität
- 100 Basen: → 10% Effektivität
usw.
Beispiel mit Basen die alle die gleiche Stahlwerkausbaustufe haben:
Man hat 1 Basis auf der Map, sie produziert 1.000 Stahl/Min
Man hat 4 Basen auf der Map, sie produzieren 2.000 Stahl/Min (4.000 * 50% = 2.000)

Lagergrösse:

↪ Jede Betonfabrik erhöht das Betonlagerlimit auf der Map.
↪ Jedes Stahlwerk erhöht das Stahllagerlimit auf der Map.
↪ Jede Aluminiumfabrik erhöht das Alulagerlimit auf der Map.
↪ Jede Kohleverflüssigungsanlage erhöht das Treibstofflagerlimit auf der Map.
↪ Das Lagermaximum gilt nur für jeweilige Map. Beispiel: Fabriken auf Map11 erhöhen nicht das Lager auf Map12
↪ Jede weitere Fabrik erhöht das Lagermaximum ein bisschen weniger als das vorherige.
- Formel: Betonlagerlimit = Gerundet(Wurzel(Anzahl_Betonfabriken_auf_der_Map * 1000)) * 1000
- Formel: Stahllagerlimit = Gerundet(Wurzel(Anzahl_Stahlwerke_auf_der_Map * 1000)) * 300
- Formel: Alulagerlimit = Gerundet(Wurzel(Anzahl_Alufabriken_auf_der_Map * 1000)) * 100
- Formel: Kraftstofflagerlimit = Gerundet(Wurzel(Anzahl_Oelraffinerie_auf_der_Map * 1000)) * 30
- Beispielrechnung: 3 Basen mit je Level-11-Stahlwerke auf der Heimatmap => Stahllagerlimit = Gerundet(Wurzel(33 * 1000)) * 300 + 500000 + 1000000 = 1554600
↪ Auf der Heimatmap hat man ein zusätzliches Lagermaximum von 1.000.000 Beton, 500.000 Stahl, 250.000 Aluminium und 50.000 Treibstoff.
↪ Hat man auf der Heimatmap eine zweite Basis wird das Lagermaximum auf der Heimatmap um 750.000 Beton, 1.000.000 Stahl und 500.000 Aluminium erweitert
↪ Wird das Lagermaximum erreicht hören alle Fabriken auf zu produzieren.

Produktionsbeschleunigung:

↪ Erhöht die Produktion einer Basis um das dreifache für eine begrenze Zeit. Beispiel: Es wird 300 Stahl statt 100 Stahl pro Min. produziert
↪ Während die Produktionsbeschleunigung aktiv ist hat jene Basis wo sie aktiv ist keine Lagerbegrenzung mehr. Allerdings kann sie nur aktiviert werden wenn man weniger als 100 Millionen Ressourcen hat.
↪ Wird Produktionsbeschleunigung abgebrochen gibt es abgerundet Gold zurück (Beispiel: Restzeit 14:59:59 Beton gibt 14 Gold zurück)
↪ Heimatbasis: 1x am Tag Stahl-Produktionsbeschleunigung für 1 Std. Gratis (nur wenn weniger als 1Mio Stahl auf der Heimatmap hat)
↪ Heimatbasis: 1x am Tag Aluminium-Produktionsbeschleunigung für 1 Std. Gratis (nur wenn weniger als 1Mio Stahl auf der Heimatmap hat und 2 oder mehr Basen auf der Heimatmap)
vor 13 Tagen flag
Die Heimatbasis ist eine Spezialbasis. Jeder Spieler hat nur eine Heimatbasis

Uneroberbar:
- Die Heimatbasis kann nicht erobert werden, nur zerstört. Wird sie zerstört erhält der Spieler dessen Heimatbasis zerstört wurde eine neue, allerdings sind Flaks und Fabriken wieder auf Startlevel.

Inaktivität:
- Die Heimatbasis verlässt die Map, wenn ein Spieler länger als 15 Minuten inaktiv auf der Map ist.

Position:
- Die Heimatbasis spawnt an einer zufälligen Stelle auf der Map in der Nähe von Basen der Allianz soweit möglich.
- Die Heimatbasis spawnt an der selben Stelle wie zuvor, es sei denn dort ist kein Platz mehr (z.B. ein Fahrzeug oder eine andere Basis ist dort nun) oder sie war zu weit weg von den Basen anderer Allianzmitglieder. Letzteres passiert vorallem nach einem Allianzwechsel.
- Die Heimatbasis befindet sich immer auf der Heimatmap. Die Heimatmap kann im Setup-Menü gewechselt werden, und damit wird auch die Heimatbasis auf eine andere Map verschoben.
vor 13 Tagen flag
Taste ... Funktion
ENTER ... Chat
F11 ... Vollbild Modus
Pfeiltasten oder WSAD ... Scrollen
Home/Pos1 ... Alle Einheiten auf der Map auswählen
End/Ende ... Ausgewählte Einheiten stoppen an aktueller Position (soweit möglich)
Page Up/Bild Hoch ... Alle eigenen Einheiten auf der Minimap aufblinken lassen
Page Down/Bild Runter ... Koordinaten des Mauszeigers in den Chat posten
vor 13 Tagen flag
Tipps wie sich die Performence verbessern lässt, damit das Spiel flüssiger läuft:

- Einen anderen Browser ausprobieren

- Überprüfen Sie, ob die Grafikkartentreiber korrekt installiert sind

- Festnetz als Internet benutzen (denn beim mobilen Internet kommt es häufiger zu Verzögerungen und Verbindungsabbrüchen)

- Desktop-Rechner haben in der Regel bessere Leistung als Laptops. Geringste Leistung haben Smartphones, daher empfielt es sich ein möglichst aktuelles Smartphone zu benutzen

- Windows Aero Design abschalten und auf Windows klassisch stellen (das Aero Design ist sehr ressourcenhungrig)

- manchmal hilft es einfach den Browser zu beenden und neu zu starten

- Soundeffekte abschalten

- Chat deaktivieren im Setup Menü oder weniger Chatzeilen

- überprüfen ob andere Programme oder Browser-Plugins das System stören/lahmen

- unnötige Programme / Browsertabs beenden

- Bildschirmauflösung reduzieren oder das Browserfenster verkleinern

- Browserzoom nicht verwenden, vorallem nicht unter 100%, denn dadurch müssen mehr Pixel gerendet werden, folglich sinkt die Bildrate

- Opera Browser: Es empfielt sich die Gestensteuerung zu deaktivieren, wenn man mit dem Opera Browser per rechter Maustaste scrollen möchte.
vor 13 Tagen flag
Allianzregeln:

- Allianzen, die innerhalb von 12 Stunden keine weiteren Mitglieder finden werden aufgelöst
- Wenn ein Leader länger als 5 Tage inaktiv* ist oder punkteschwach bzw. wenig aktiv ist, dann wird ein anderes Mitglied zum Leader ernannt
- Allianzen mit mehr als 99 Mitgliedern können keine weiteren Mitglieder mehr aufnehmen (Neulinge werden hierbei nicht als Mitglieder gezählt)
- Spieler mit unter 1.000 Gesamtpunkte werden nach 5 Tagen Inaktivität (automatisch)
aus der Allianz geworfen, mit über 1.000 nach 2 Wochen und mit über 10.000 nach 8 Wochen
- Allianznamen, -avatare und -beschreibungen dürfen keine Beleidigungen,
Hetze oder gegen geltendendes Recht verstoßende Inhalte haben
- Mitgliederbegrenzung gilt nicht für Spieler mit weniger als 500 Gesamtpunkten
(damit Allianzen viele Neulinge aufnehmen können)
- Spieler unter 500 Gesamtpunkte werden als Neulinge gezählt
- einer anderen Allianz kann man erst nach 3 Tagen wieder beitreten
- Für eine Allianzgründung muss man mindestens 2 Wochen einen Account und über 1000 Gesamtpunkte haben
- Übersteigt eine Allianz 100 Mitglieder so wird alle 10 Std. das punkteschwächste Mitglied automatisch gekickt. Als Mitglied zählen hierbei nur Spieler über 500 Punkte, unterhalb 500 als Neuling. (Damit Allianzen nicht über 100 Mitglieder haben)

*Inaktiv ist ein Spieler, wenn er nicht einloggt ist, bzw. keine Aktionen durchführt

Struktur:

- Leader/Co-Leader können Mitglieder in die Allianz aufnehmen
- Leader/Co-Leader können Mitglieder aus der Allianz werfen
- Nur der Leader kann bestimmen welche Mitglieder Co-Leader seiner Allianz sein dürfen
- Hat der Leader "Neulinge automatisch aufnehmen" für seine Allianz aktiviert so werden Spieler, die der Allianz beitreten möchten sofort automatisch aufgenommen

Demokratiemodus für Allianzen:

- Der Leader kann seine Allianz in eine Demokratie umwandeln, sodass deren Mitglieder wählen können wer Leader sein soll. Das Mitglied mit den Meisten Stimmen wird zum Leader ernannt.
- Wahlberechtigt sind alle Mitglieder, die über 1000 Punkte haben und seit mindestens 3 Tagen Mitglied der Allianz sind.
- Stimmabgabe nur möglich für Spieler, die über 1000 Punkte haben.
- Hat ein Leader seine Allianz in eine Demokratie umgewandelt kann das nicht rückgängig gemacht werden.
- Leaderwechsel erfolgt, sobald ein anderes Mitglied mehr Stimmen hat als der bestehende Leader und jener in den letzten 48 Std. online war.

Farben:
Man selber ist grün markiert

Alliierte sind blau markiert

Gegner sind rot markiert
vor 13 Tagen flag
- Treuebonus bei Sofortressourcen: Wenn die letzte Goldbestellung nicht länger als 2 Wochen zurück liegt erhält man 3x mehr Sofortressourcen. Wenn man Gold bestellt dann wird einmalig die Wartezeit für die nächsten Sofortressourcen verkürzt. Beispiel: 10.Januar 14:30Uhr Sofortressourcen aktiviert, 10.Januar 17:15Uhr Gold bestellt, 10.Januar 17:16Uhr Sofort-Ressourcen aktiviert

- Basisverteidigung: Die Flaks der Basis verfügen über eine progressive Panzerung:
Je mehr Schaden sie pro Sekunde erhalten desto effektiver wird die Panzerung.
Dies soll die Spielbalance verbessern, damit nicht grosse Armeen wie ein Radiergummi durch die Map fegen.
Beispiel: 100 Bredas richten nicht 100 x mehr Schaden pro Sekunde an als 1 Breda, sondern nur 10 x mehr Schaden. Also wie eine Wurzelfunktion.
Beim Vergleich der Waffenstärken ist diese Wurzelfunktion auch zu beachten, Beispiel: Su Lancia hat eine Waffenstärke von 1.250 und Bison eine Waffenstärke von 12.500, aber 1 Bison richtet nur 3,16x (Die Wurzel aus 10 ist 3,16) mehr Schaden pro Sek. an als 1 Su Lancia und nicht 10 x mehr.

- 1Std. Stahl gratis: Täglich kann die Heimatbasis für 1 Stunde kostenlos Ressourcenbeschleundigung für Stahl aktivieren wenn man weniger als 1 Million Stahl auf der Heimatmap hat

- Bauzeithalbierung: Die Bauzeit kann nicht halbiert werden während die Basis angegriffen wird. Die Goldkosten für die Bauzeithalbierung hängen von der Restbauzeit ab.

- Gruppenlimiterweiterungsgebäude: Erhöht das Gruppenlimit um 1. Je mehr Gruppenlimiterweiterungen auf der Map desto teuer werden sie auf der Map. Auf der Heimatmap sind sie günstiger. Es können bis zu 3 pro Basis gebaut werden.

- Militärverwaltung: Erhöht das Militärpunktemaximum um 500. Je mehr Militärverwaltungen auf der Map desto teuer werden sie auf der Map. Auf der Heimatmap sind sie günstiger

- Eroberungsfahrzeug über Flugzeugbasis eines Alliierter bauen: An Flugzeugbasen von alliierten Spielern kann ein Eroberungsfahrzeug für 250 Gold gebaut werden auch wenn diese Flugzeugbasis auf einer Map ist wo man selber nicht ist. So kann man Verbündeten auf Maps wo man noch nicht ist helfen.

- Desert Order ist ein Endlosspiel: Das heisst, dass Spiel läuft auch dann weiter wenn man nicht eingeloggt ist. Also auch während man offline ist können Einheiten/Basen von anderen Spielern angegriffen/zerstört werden.

- Maximumgebäude anderer Spieler können nicht erobert werden

- Maximumwiederherstellung: Maximumgebäude die man im Kampf verliert kann man anderswo für je 1 Gold pro Stk. wiederherstellen.

- Basisangriff: Wenn die Basisverteidigung einer Basis komplett zerstört wird, dann wird die Basis besitzerlos. Dabei werden 50% aller Produktionsgebäude zerstört und alle Maximumgebäude (wenn vorhanden) sowie alle anderen Items, die mit Gold gekauft wurden (Panzerungsupgrade, Reichweitenupgrade, Gruppenlimiterweiterung, Störsender, Aussichtturm, Detektor etc) werden zerstört. Der vorherige Besitzer der Basis kann (falls vorhanden) die zerstörten Maximumgebäude (Kraftwerk / Militärzentrale / Basiskommando) für je 1 Gold andersorts wiederherstellen. Ebenso sind das Panzerungsupgrade, das Reichweitenupgrade und der Fabrikenausbau wiederherstellbar.

- Eroberung: Um eine Basis zu erobern muss man vorher die Basisverteidigung komplett zerstören. Mit einem Eroberungsfahrzeug kann sie daraufhin erobert werden.

- Waffen- und Reichweitenupgrade der Flaks: Kann nur aktiviert werden wenn kein Gegner in der Nähe ist, auch keine getarnten Einheiten oder eine besitzerlose Basis

- Wegfindung: Bitte beachten, dass die künstliche Intelligenz der Einheiten ihre Limitierungen haben. Sie können nicht Gedanken lesen und nehmen möglicherweise eine andere Route zum Ziel als man selbst genommen hätte.
Bitte beachten, dass auch die gegnerischen Spieler die selbe Wegfindung haben und deshalb man nicht im Nachteil ist gegenüber anderen Spielern.

- Neulingsbasen: Neulingsbasen (gelb auf der Minimap) können nur von Spieler erobert werden die im Spiel weniger als 5 Basen haben (reserviert für Neulinge) und diese in der laufenden Woche weniger als 10 Basen erobert haben.
Mit der Zeit werden sie zu normalen Basen und werden für Jedermann angreifbar/eroberbar.

- Welcome Back: War ein Spieler für mehrere Tage inaktiv, hat nur insg. eine Basis, ist allianzlos und kehrt wieder ins Spiel zurück, so wird er automatisch auf die neueste Map und in eine Allianz mit Neulingsaufnahme zugewiesen.

- Passwort:
Geben Sie NIEMALS Ihr Passwort weiter! (Gemäß AGB 1.5 ist dies auch nicht erlaubt)
- Wählen Sie ein möglichst langes Passwort bestehend aus einer Kombination von Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und Zahlen.
- Vermeiden Sie häufig verwendete Passwörter, Vornamen, Nachnamen, Geburtsdaten oder ähnliches im Passwort
- Verwenden Sie nirgendwo anders das selbe Passwort
- Stellen Sie sicher, dass niemand Zugriff Ihren E-Mail Account erlangt
Der Nutzer ist für die Sicherheit seines Passworts selber verantwortlich (Siehe AGB 1.3)
Mitarbeiter von Studio Hoppe werden Sie NIEMALS nach Ihrem Passwort fragen.

- Upgrades: Aussichtsturm, Störsenderturm, Reparaturkran, Gruppenlimiterweiterungsgebäude, Militärverwaltung und Detektorturm können nicht wiederhergestellt werden und können auch nicht erobert werden von anderen Spielern.
vor 13 Tagen flag
Wie schreibt man in den Chat?
↪ Drücke im Spiel die ENTER Taste, gebe Deinen Text ein und drücke ENTER zum Abschicken.

Wie kann ich Koordinaten in den Chat posten?
↪ Drücke im Spiel die Bild-Runter bzw. Page-Down Taste, dann werden die Koordinaten in den Chat gepostet wo dein Mauszeiger zur Zeit ist.

Wie rechtsklicke ich auf einem Mac?
↪ Ctrl Taste drücken während man mit der Maus klickt

Warum habe ich mehr Basispunkte als Basen?
↪ Eroberungsfahrzeuge geben ebenfalls Basispunkte.

Wie bekommt man kostenlos Gold im Spiel?
↪ Baue 10 Polutorka Panzer am gleichen Tag und du erhälst 1 Gold dafür. Sie können nur in der Heimatbasis gebaut werden. Polutorka ist nicht per Bauschleife baubar.

Wie kann ich meine Lagergröße erhöhen?
↪ Je mehr Fabriken auf der Map desto größeres Lager auf der Map. Erobere mehr Basen um noch mehr Fabriken bauen zu können. Betonfabriken erhöhen das Betonlagermaximum, Stahlwerke das Stahllager, etc.

NEU:
DO-Wiki von PC Spiele Tipps und Tricks

Hilfsvideos von PC Spiele Tipps und Tricks
vor 14 Tagen flag
Aber bitte erst das Tutorial machen!!!
vor 14 Tagen flag
Ach egal probier bitte mal das Spiel aus und da kannst du das auch nachlesen!!! Info: Auf die 3Striche klicken und dann bei dem menü auf ally und da dann auf Ally verlassen außer die ally heißt Teamwork und dann auf Allianzübersicht und da dann runterscrollen bis eine Ally kommt die Teamwork heißt und dann auf beitreten.
Oder am besten sagst du mir wie du da heißt und ich lad dich ein ist besser so! :D