Springe zu den Kommentaren

Stürmende Regenwolken- Naruto-Clans

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Kapitel - 7.394 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 678 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

"Nein, Jiraiya, ich habe keine Zeit", antwortete Tsunade genervt und nahm noch einen Schluck von ihrem mit Sake gefüllten Becher. "Ich wollte gleich noch ein Spiel anfangen." Jiraiya zuckte nur mit den Schultern. "Ich war viele Jahre weg und habe so viele Informationen über die verschiedensten Clans gesammelt, aber wenn du nicht willst..." Das ließ Tsunade doch aufhorchen. Vielleicht konnte sie für seltene Informationen sogar etwas Geld bekommen..."Nagut, gib her", meinte sie widerwillig und riss ihm die Dokumente aus der Hand.
Dies ist eine Liste von ausgedachten Naruto-Clans, ihre Fähigkeiten, ihre Geschichte und vieles mehr.

1
((navy))((big))Yukiona-Clan((ebig))((enavy)) ((bold))Fähigkeiten:((ebold)) Der Yukiona-Clan besitzt ein außergewöhnliches Kekkei Genkai, das nur in
Yukiona-Clan



Fähigkeiten: Der Yukiona-Clan besitzt ein außergewöhnliches Kekkei Genkai, das nur in diesem Clan vererbt wird, mit dem Namen Yosogan. Das Doujutsu gibt einem bestimmte Fähigkeiten, vor allem aber kann man mit dem Yosogan Chakra und das Naturchakra sehen, das überall in der Luft vorhanden ist. Die Augen geben einem die Möglichkeit, Naturchakra in der Luft zu sammeln und zu Bällen bestehend aus Naturchakra zu formen. Diese Bälle, Seikatsudamas genannt, richten großen Senjutsu-Schaden an, in dem man sie explodieren lässt. Desto mehr Naturchakra man in ihnen gesammelt hat, desto verheerender die Explosion. Das Yosogan gibt einem außerdem die Fähigkeit, Chakra aufzusaugen und das Hauptelement-Chakra in die Seikatsudamas fließen zu lassen, was sie normalerweise nicht von alleine können. Wenn die Person gerade ein Jutsu eines anderen Elements auflädt, kann auch das Chakra in die Seikatsudamas getan werden, auch wenn das nicht das Hauptelement der anderen Person ist. Durch das Yosogan kann der Anwender außerdem sehr weit sehen und kann bei anderen Personen sofort bestimmen, wer diese Person ist, welches sein Hauptelement ist und wie gut die Chakrakontrolle der Person ist.




Aussehen: Das Yosogan besitzt zwei Formen. In der ersten Form ist das Auge weiß und besitzt vier Punkte in den Farben Blau (Wasser), Grau (Luft), Rot (Feuer) und Braun (Erde), die die vier Elemente zeigt, die der Mensch zum Leben braucht. In dieser Form sieht man Chakra und Naturchakra, man kann sehr weit sehen und kann Chakra aufsaugen. Seikatsudamas können noch nicht gebildet werden. In der zweiten Form, die aktiviert wird, wenn man eine lebensverändernde Erfahrung gemacht hat, bleibt das Auge zwar weiß, doch man hat auch eine schwarze Pupille und vier ebenfalls schwarze Striche, die an Blütenblätter oder wellige Uhrzeiger erinnern. Die Striche umrunden einmal schnell die Pupille pro Sekunde, sodass sie immer am gleichen Platz landen und durchgehend in Bewegung sind. In der zweiten Form kommen auch die Seikatsudamas dazu und die Fähigkeit, Elementchakra aufzusaugen.




Nachteile: Wenn das Yosogan aktiviert ist, kann man vor allem Nahes nur sehr schlecht sehen, da man immer auch das Naturchakra sieht, das sich überall in der Luft befindet. Außerdem bewirkt das Doujutsu, dass sich der Chakrafluss langsamer als bei normalen Leuten bewegt und deswegen zu träge fließt, um sich an einer Stelle zu sammeln. Dies hat zur Folge, dass der Anwender von alleine keine Jutsus anwenden kann, außer die Augen würden zerstört oder weitergegeben werden. Desweiteren wird durch den trägen Chakrafluss auch die Herzfrequenz gesenkt, weswegen der Doujutsu-Anwender öfters Schwindelanfälle erfährt und eine gesenkte Ausdauer hat.




Dorf: Nahe Umgebung von Uzushiogakure




Geschichte des Clans: Der Yukiona-Clan war bekannt dafür, Mitglieder zu haben, die sich stark von ihren Gefühlen leiten ließen. Lange Zeit verkehrte der Clan nur mit dem Uzumaki-Clan und sie lebten in der Nähe von Uzushiogakure, bis sie eines Tages restlos ausgelöscht wurden. Die genauen Hintergründe sind noch nicht bekannt, die Öffentlich weiß nur, dass es einen Zwist zwischen Uzumaki-Clan und Yukiona-Clan gab und sie sich gegenseitig abgeschlachtet hatten.




Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (11)

autorenew

vor 75 Tagen flag
Nijiiro-Regenbogenfarben
Juyou-Clan mit dem Hakaigan (Name änderbar)
vor 75 Tagen flag
Tier-Clan=Juyou-Clan
vor 84 Tagen flag
Yorumizu-Clan
Hirusora-Clan
Asakumo-Clan
Kitai no jutsu
Gravitationsversteck
Mafumi-Clan
Tier-Clan
vor 85 Tagen flag
Kitai- Gas
vor 85 Tagen flag
Fähigkeit unsichtbare Spuren aus Gas zu erschaffen. Das Gas wird wie Fäden dort entlang gesponnen, wo es hin soll und dann entzündet. Das Feuer hat dann eine Blaue Farbe und entzündet andere Objekte leichter
vor 103 Tagen flag
Ja genau, die ganze Seite läuft nur auf diese Information hinaus. Ich danke dir für diese Information. Es hat geholfen, diese Seite deutlich zu verbessern.

Hach ja, ich liebe Sarkasmus XD
vor 103 Tagen flag
Ach, stimmt, ohne diese Onformation hätte Julia diese Seite niemals schreiben können
vor 105 Tagen flag
Von Laura: Das stimmt nicht! Ich habe sehr wohl geholfen! Ich habe gesagt, dass Chouza Akimichi die anderen Fähigkeiten vom Fuuma-Clan herausgefunden hat! Ja! Das war sehr wichtig!
vor 105 Tagen flag
Also wirklich Laura xD

Das ist genauso hilfreich, ich danke dir so xD
vor 107 Tagen flag
Laura hat hierbei gar nicht mitgeholfen XD

Ich weiß, dass ist nicht so etwas 'praktisches' wie die Dies'n'das-Seite, aber ich wollte dem WdrW irgendwie helfen XD ich liebe das RPG einfach zu sehr, um nichts dafür zutun♡
vor 107 Tagen flag
Es ist wirklich unfassbar, wie viel Laura und du für das Rpg macht, ich danke euch so sehr