Springe zu den Kommentaren

Levi Ackermann Lovestory in der Jugend Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 803 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 301 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Mein Oc versucht weiterhin Live rum zu kriegen. Muss dabei aber mit unangenehm Situation rechnen.

1
Für den Bruchteil einer Sekunde sah Levi überrascht aus, bis er sich dann wieder fing und Erwin das Wort ergriff.
,, Dann wäre das ja jetzt geklärt und wir können dann gehen!" Mit diesen Worten gingen seine Begleiter, auch Levi, schon in Richtung Aufstieg. Als sie aus Hörweite waren meinte Erwin noch folgendes, bevor er mir bedeutete mit ihm zu gehen:
,, Das war eine beeindruckende Ansprache, ich bin sicher auch Levi sieht das so."
Am HQ(=Hauptquartier) angekommen gingen seine Begleiter bereits in ihre Zimmer, da es schon mitten in der Nacht war. Ich folgte Erwin noch in sein Büro, wo er mir erklärte, dass er mir Morgen mein mir zugeteilten Trupp sagen würde und ich daher um 7 Uhr wieder hier sein solle. Dann sagte er mir meine Zimmernummer, schrieb diese Dover noch auf einen Zettel, den er mir gab, als könnte ich mir so etwas nicht merken, und wünschte mir eine gute Nacht. Dann verließ ich sein Büro und ging zu dem besagten Zimmer, 103. Morgen wird ein anstrengender Tag an der Oberfläche, daher brauche ich jetzt viel Schlaf! Wie wohl die Sonne aussieht? Mich haben ja schon die Sterne und der Mond überwältigt. Dachte ich, als ich das Zimmer erreichte. Verschlafen öffnete ich die Tür und mir stockte der Atem.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew