Schiedsrichter Test

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.633 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

In diesem Test bekommst du ein paar Fragen über Schiedsrichter.
Du kannst diese Fragen als Übung für die Anwärterprüfung oder anderen Regelprüfungen nutzen.

Viel Erfolg

  • 1
    Etwa 20 Meter vor dem Tor wird der ballführende Stürmer vom Verteidiger mit beiden
    Händen zu Boden gerissen. Damit verhindert
    der Verteidiger eine klare Torchance. Bevor
    der Schiedsrichter pfeifen kann, verwandelt
    jedoch ein nicht im Abseits befindlicher Mitspieler des Stürmers den Ball zum Torerfolg.
    Wie entscheidet der Unparteiische?
  • 2
    Der Spielführer der Mannschaft A hat die
    Seitenwahl gewonnen und möchte nun den
    Anstoß ausführen. Ist dies möglich?
    Der Spielführer der Mannschaft A hat die Seitenwahl gewonnen und möchte nun den Anstoß ausführen. Ist dies möglich?
  • 3
    Aufgrund des sehr rutschigen Bodens kann
    der aus seinem Tor herausgelaufene Torwart
    den Ball zwar innerhalb der Strafraumgrenze
    unter Kontrolle bringen, er rutscht nun aber
    über die Strafraumlinie und hält den Ball zwei
    Meter außerhalb des Strafraums noch immer
    in seinen Händen. Ein Gegenspieler ist nicht
    in der Nähe. Entscheidung des Schiedsrichters?
  • 4
    Bei einer Flanke in den Strafraum steht der
    zentrale Angreifer auf gleicher Höhe mit dem
    vorletzten Abwehrspieler. Sein weit abgespreizter Arm befindet sich dabei deutlich
    näher der Torlinie als der vorletzte Abwehrspieler. Er verwandelt die Flanke mit dem
    Kopf zum Torerfolg. Wie entscheidet der
    Schiedsrichter?
  • 5
    Der Torwart führt einen indirekten Freistoß
    im eigenen Strafraum aus. Er spielt den Ball
    seinem außerhalb des Strafraums stehenden
    Mitspieler zu. Dieser passt nicht auf, berührt
    den Ball nicht, sondern ein Gegenspieler
    läuft stattdessen zum Ball. Um zu verhindern, dass der Angreifer an den Ball kommt,
    läuft der Torwart dem Ball hinterher und
    spielt ihn mit dem Fuß ins Seitenaus, bevor
    der Angreifer den Ball erreichen kann. Entscheidung?
  • 6
    Während des laufenden Spiels prallt der Ball
    gegen einen nicht neutralen SchiedsrichterAssistenten (Vereins-Schiedsrichter-Assistent), der direkt auf der Seitenlinie steht. Von
    dort gelangt der Ball nun weiter zu einem
    Angreifer, der dadurch einen Angriff starten
    kann. Wie muss der Schiedsrichter entscheiden?
    Während des laufenden Spiels prallt der Ball gegen einen nicht neutralen SchiedsrichterAssistenten (Vereins-Schiedsrichter-Assistent), der direkt auf
  • 7
    Ein Abwehrspieler versucht, mit ausgestrecktem Arm einen hohen Flankenball wegzufausten, damit der hinter ihm postierte
    Angreifer den Ball nicht aufs Tor köpfen kann.
    Er berührt den Ball zwar nicht, irritiert aber
    seinen Gegenspieler so sehr, dass auch dieser den Ball verfehlt
  • 8
    Beim Elfmeterschießen verwandelt der Torwart der Mannschaft A als Schütze seinen Elfmeter zum 3:3. Dabei verletzt er sich jedoch so schwer, dass er ausgewechselt werden muss. Das Auswechselkontingent
    ist noch nicht erschöpft und der Schiedsrichter lässt die Auswechslung zu. Nach
    einem weiteren Elfmeter für die Mannschaft B möchte dieser eingewechselte
    Ersatztorwart nun den nächsten Elfmeter
    schießen. Lässt der Unparteiische dies zu?
    Beim Elfmeterschießen verwandelt der Torwart der Mannschaft A als Schütze seinen Elfmeter zum 3:3. Dabei verletzt er sich jedoch so schwer, dass er
  • 9
    Nach dem Schlusspfiff durch den Schiedsrichter werden beide Spielführer gegeneinander tätlich, indem sie sich mehrfach heftig
    gegen die Brust schlagen. Der Schiedsrichter befindet sich mit seinem Team bereits
    außerhalb des Spielfelds auf dem Weg in die
    Kabine. Er wird von umstehenden Personen
    auf die Schlägerei aufmerksam gemacht.
    Beide Spielführer geben auch unumwunden
    zu, dass sie sich auf dem Spielfeld geschlagen haben. Wie verhält sich der Schiedsrichter?
  • 10
    Ein Abwehrspieler versucht, im Strafraum
    den Ball aufzuhalten, indem er seinen zuvor
    verlorenen Schienbeinschoner nach dem
    Ball wirft, diesen aber knapp verfehlt. Der
    Ball geht am Tor vorbei ins Aus. Wie entscheidet der Schiedsrichter, der den Vorgang gesehen hat?
  • 11
    Von einem Abstoß durch den Torwart gelangt
    der Ball zu einem Mitspieler, der weit in der
    gegnerischen Hälfte steht. Dieser Angreifer
    fälscht den Ball nun geringfügig ab, sodass
    der Ball zu einem weiteren Mitspieler gelangt,
    der im Abseits steht. Dieser nimmt den Ball
    an und erzielt ein Tor. Wie entscheidet der
    Referee?
  • 12
    Nach einer Tätlichkeit wurde ein Spieler des
    Feldes verwiesen und das Spiel wurde fortgesetzt. Als sich der des Feldes verwiesene
    Spieler in Richtung Kabine begibt, läuft er
    an der Seitenlinie entlang. Ein Gegenspieler,
    der im Spielfeld mit dem Ball an der Seitenlinie gerade an ihm vorbeiläuft, wird jetzt von ihm von der Aschenbahn aus angespuckt. Der Schiedsrichter unterbricht das Spiel. Entscheidung?
  • 13
    Nach einem Torerfolg entledigt sich der Torschütze vor Begeisterung seines Trikots und
    erklettert den Zaun des Fanblocks. Was muss
    der Schiedsrichter veranlassen?
    Nach einem Torerfolg entledigt sich der Torschütze vor Begeisterung seines Trikots und erklettert den Zaun des Fanblocks. Was muss der Schiedsrichter
  • 14
    Einen hohen Flankenball kann der Stürmer
    mit dem Kopf nicht mehr erreichen. Er nimmt
    deshalb die Hand zur Hilfe und boxt den Ball
    ins Tor. Der Schiedsrichter hat den Vorgang
    genau gesehen. Entscheidungen?
  • 15
    Aus Verärgerung über den eigenen Trainer
    verlässt der Verteidiger während des Spiels
    das Spielfeld über die Seitenlinie und stößt
    seinen innerhalb der Coachingzone stehenden Trainer zu Boden. Entscheidungen?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew