Springe zu den Kommentaren

Berlins Geheimnisse [RPG + MMFF]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
9 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 367 mal aufgerufen

In Großstädten gibt es immer Geheimnisse... aber in dieser Stadt gibt es mehr als manch einer denkt, zum Beispiel die Schule, mit den Besonderen Menschen... zu denen du anscheinend auch gehörst?

    1
    Vorwort

    Das hier wird ein RPG für Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Du bist einer? Dann bist du hier perfekt!
    Hi, ich bin Riddler ^-^ Ich leite dieses RPG und würde mich riesig über deine Teilnahme freuen: D
    Wenn wir genug Charakter haben, werde ich auch eine MMFF schreiben, näheres dazu wenn es soweit ist ;P
    Das ganze spielt in Berlin.

    Wissenswert

    Am Rande Berlin's steht ein Gebäude. Für normale Menschen sieht es wie eine Gewöhnliche Ruine aus, doch für uns, für die besonderen Menschen, die nicht wie sie sind, ist es der letzte Zufluchtsort. Ein Zauber der drei "Mutanten", die dieses Zuhause für uns errichtet haben, sorgt dafür, dass nur wir das Gebäude wirklich sehen können. Es ist ein großes Gebäude, mit einer Dunkelbraunen Eingangstür, großen Fenstern und sogar einem Sportplatz. Im vorderen Teil ist die Schule, wenn man einmal durch den Eingang durch geht und einem lagen Gang auf den Hof folgt, diesen überquert und auf der gegenüber liegenden Seite das Gebäude betritt, befindet man sich in dem Wohngebäude. Ganz unten Schlafen die kleinen, mit Betreuern, in der Mitte die Jugendlichen und ganz oben die Erwachsenen.
    Die meisten Mutanten leben hier bei uns und lernen mit ihren Fähigkeiten umzugehen, sie können sich auch ganz offen in Berlin bewegen, die meisten zumindest. Es gibt jedoch nicht nur uns. Auf der ganzen Welt gibt es Organisationen für Mutanten, aber auch welche, die sich uns nicht anschließen wollen. Eine Gruppe lebt hier in Berlin und nennt sich MBW - Mutants Berlin Warriors. Sie verstehen sich nicht wirklich gut mit uns und wir geraten leider schnell aneinander, aber ich schweife ab.
    Uns gibt es in allen möglichen Formen. Ob du ein Element Kontrollieren kannst, ein Gestallten Wandlder, Vampir, Magier oder sonst etwas bist oder eine andere Fähigkeit hast, hier triffst du auf gleich gesinnte und lernst, dich zu kontrollieren. Also, Herzlich willkommen auf der Schule für Mutanten.

    Inhaltsverzeichnis

    1. Vorwort + Wissenswertes
    2. Regeln
    3. Vorgeschichte
    4. Steckbriefvorlage (bzw Rollenvorlage)
    5. wer spielt wen?
    6. Das Zuhause
    7. Fähigkeiten/Mutationen/...
    8. Prophezeiung
    9. Links

    2
    Regeln

    1.Kommt regelmäßig on! Wer 2 Wochen nicht da ist wird gelöscht!
    1.2. Wer länger nicht kommen kann, sagt uns bitte Bescheid! Danke!
    2. Bitte keine Werbung machen
    -> bzw mich zuerst fragen <3
    3. Niemand wird ausgegrenzt oder Ignoriert
    3.1. Helft neuen, damit sie sich besser einfinden ^-^
    4. Niemand zieht die Aufmerksamkeit nur auf sich
    5. Bitte Skipt bei Perversen Szenen
    5.1. das gilt auch für zu Kranke/Eklige Szenen (z.B. Foltern oder so)
    6. Ihr dürft euch töten, aber der, der getötet werden soll muss einverstanden sein!
    7. Seid Kreativ: D
    8. Habt Spaß <3

    3
    Vorgeschichte

    Mutanten sind nichts Neues. Es gab sie schon immer, sie tauchen sogar in Märchen auf... oder was denkt ihr, was Hexen waren? Oder "Verzauberte" Frösche? Nichts anderes als Magier und Gestaltenwandler. Aber... naja, wirklich akzeptiert wurden wir nie und werden wir wahrscheinlich auch nicht. Das ist schade, aber nicht zu ändern.
    Vor nicht allzu langer Zeit gab es die Drei Geschwister, die das Leben der Mutanten verbessern sollten, auf eine Wunderbare Art und Weise. Sie gründeten eine Organisation, die Mutanten aufnahm und sie vor den Menschen versteckten. Es gibt sie heute noch. Das Gebäude, am Rande Berlins, das viele Mutanten ihr Zuhause nennen, wird von Zwei der Drei Geschwister geleitet. Sie sind äußerst Starke Mutanten, die allen Hilfesuchenden Helfen.
    Der Älteste, Mark, 30 Jahre alt, ist ein Magier. Er hat dafür gesorgt, dass die Menschen das Gebäude und die darin lebenden Mutanten nicht wahrnehmen können.
    Der Zweit älteste, Felix, 25 Jahre alt, ist Gestaltenwandler. Er ist Lehrer an der Schule.
    Die Jüngste der drei Geschwister, Kim, 20 Jahre alt, ist verschwunden, nachdem Sie Jahrelang Mutanten gesucht und zur Schule gebracht hat. Ihre Fähigkeit ist es, Mutanten auf zu spüren und ihre Kräfte zu Kopieren. Doch wie gesagt, sie ist verschwunden.
    Die Brüder suchen sie bereits seit Jahren und werden von ihren Freunden unterstützt, doch vergeblich. Neben den Menschen gibt es jedoch auch Mutanten, die uns das Leben schwer machen.
    Die MBW lebt auf der anderen Seite der Spree und greifen ab und zu Menschen an. Mark und Felix haben es sich zur Aufgabe gemacht, die MBW aufzuhalten, einerseits um die Menschen, andererseits um uns Mutanten zu Schützen.
    Seit Jahren herrscht also eine Art Krieg zwischen uns, doch wir werden trotz dessen immer mehr.


    Also... da du nun unsere Geschichte kennst, willst du dich uns wirklich noch anschließen? Ja? Das ist schön! Dann bitte ich dich, den Steckbrief/Die Rollenvorlage auszufüllen ^-^

    4
    Steckbrief-/Rollenvorlage

    Name: Vor- und Nachname
    Alter:
    Geschlecht:
    Mutation/Fähigkeit:
    Aussehen: Haarlänge, Haarfarbe, größe, Augenfarbe, besonderheiten wie Narben ect.
    Kleidung: Lieblingskleidungsstück usw
    Charakter: Kein "Werdet ihr sehen"
    Mag:
    Mag nicht:
    Lebenseinstellung: Welche Einstellung hat die Rolle zum eigenen Leben, was hält sie davon Mutant zu sein
    Seite: MBW oder Das Zuhause oder gar nicht
    Geschichte der Figur
    ~Vergangenheit:
    Herkunft:
    Eltern, Geschwister:
    Ausbildung:
    ehemalige Freundschaften, Freunde
    besondere Erlebnisse, Traumata:
    ~Gegenwart:
    Hobbys:
    (Kinder)/Verwandte:
    Verliebt:
    Beruf:
    lieblingssong/s:
    Lieblingszitat:
    Lieblingsort:
    Das Hasse ich:
    ~Zukunft:
    Hoffnungen:
    Wünsche/Träume/Ziele:

    -Sonstiges: z.B. gehörst du zur Prophezeiung? -> siehe "Prophezeiung"
    -Besonderes:
    -Bei MMFF darf aus meiner Sicht Geschrieben werden: (Ja/Nein)
    -Darf meine Figur in der MMFF dabei sein: (Ja/Nein)


    zum abkopieren:



    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Mutation/Fähigkeit:
    Aussehen:
    Kleidung:
    Charakter:
    Mag:
    Mag nicht:
    Lebenseinstellung:
    Seite:
    Geschichte der Figur
    ~Vergangenheit:
    Herkunft:
    Eltern, Geschwister:
    Ausbildung:
    ehemalige Freundschaften, Freunde
    besondere Erlebnisse, Traumata:
    ~Gegenwart:
    Hobbys:
    (Kinder)/Verwandte:
    Verliebt:
    Beruf:
    lieblingssong/s:
    Lieblingszitat:
    Lieblingsort:
    Das Hasse ich:
    ~Zukunft:
    Hoffnungen:
    Wünsche/Träume/Ziele:

    -Sonstiges:
    -Besonderes:
    -Bei MMFF darf aus meiner Sicht Geschrieben werden: (Ja/Nein)
    -Darf meine Figur in der MMFF dabei sein: (Ja/Nein)

    (bitte keine Perfekten Charaktere und soweit es geht in Sätze ausformulieren ^-^)

    5
    Wer Spielt wen?

    Wenn ihr wollt dürft ihr auch Mark oder Felix spielen

    6
    Das Zuhause


    Das Gebäude

    Wie bereits gesagt ist das Gebäude, in dem wir leben, für normale Menschen weitgehend "Unsichtbar"/Sie nehmen es nicht als Bewohnbaren Ort wahr. Somit sind wir darin zumindest vor Menschen geschützt, doch Mutanten können es sehen, alle Mutanten, also auch die "Bösen" oder die, die nicht nach den gleichen Zielen Streben, wie wir.
    Es ist sehr groß, damit wir genug Platz für alle haben. Im Vorderen Haus ist die Schule, wenn man jedoch den langen Gang in der Eingangshalle folgt, kommt man auf dem Hof an und brauch diesen nur noch zu überqueren, um in das Wohnhaus zu gelangen. Unten Wohnen die kleinen Kinder (0-12 Jahre) zusammen mit einigen Betreuern. Darüber Wohnen die Jugendlichen (13-23 Jahre) und darüber die Erwachsenen (24-100000000 -nicht übertreiben xD- Jahre).
    Wenn man durch dieses Gebäude hindurch geht, gelangt man auf den Hinterhof und zu der großen Sporthalle, in welcher verschiedene (Kampf-/Trainings-) Spiele und Turniere abgehalten werden - dazu später mehr.
    Das Gebäude liegt direkt am Stadtrand, dahinter ist ein kleiner Wald, der den Blick auf die Autobahn versperrt. Vor dem Gebäude, welches auf einem kleinen Hügel steht, erstreckt sich die Stadt Berlin, die ihr gerne erkunden dürft.

    Berlin

    Einwohner: ~3,5 Mio
    Fläche: 892 qkm
    Bezirke: 12
    Opern: 3
    Brücken: 916
    Flüsse: 2 (Spree, Havel)
    Sehenswürdigkeiten:
    *Reichstag
    *Brandenburger Tor
    *Fernsehturm
    *Gendarmenmarkt
    *Berliner Dom
    *Kurfürstendamm
    *Schloss Charlottenburg
    *Museumsinsel
    *Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer
    *Potsdamer Platz
    *usw


    (Kampf-/Traingings-) Spiele

    Es ist eigentlich ganz einfach; Jeder Mutant, der über 10 Jahre alt ist, darf an den (Kampf-/Trainings-) Spielen Teilnehemrn. Die Idee dahinter ist, dass die Mutanten ihre Fähigkeiten in Kämpfen verstärken, ohne sich wirklich in Gefahr zu bringen und ihre Frust/ihre Wut einfach mal raus zu lassen. Jeder Mutant (ab 10 Jahren) kann einen beliebigen anderen Mutanten herausfordern, zur Tageszeit zwischen 10:00-22:00 Uhr. Daraufhin werden sie in der Turnhalle gegeneinander Kämpfen. Anhöhen um das Kampffeld herum ermöglichen es anderen Mutanten, den Kampf zu beobachten. Das Feld ist jedoch nicht gewöhnlich. Vor beginn des Kampfes, stellen sich die Kämpfer auf Podeste gegenüber und per Zufall wird eine Landschaft bestimmt - Es gibt:
    Wasser/Eis Feld - Eine, an einigen Stellen dicke, an anderen eher dünn, Eisschicht gebildet über eiskalten Wasser. Sehr Rutschig!
    Wüsten Feld - Überall nur Sand, es ist schwer sich fort zu bewegen und es gibt hohe Dünen.
    Wald Feld - Ein dichter Wald, dessen Bäume so dicht stehen, das weder viel Licht hinein scheint, noch es leicht ist, sich darin zu bewegen
    Gestein Feld - Gerade Fläche, etwas Gras auf dem Boden, überall stehen Felsen herum - Achtung! Spitz!
    Sumpf Feld - Am Rand des Feldes stehen Bäume, doch in der Mitte ist ein großer Sumf, mit einer Brücke die von einem zum anderen Ufer reicht



    Regeln

    -Zu beginn reichen sich die Gegner die Hände - Höflichkeit ist wichtig für jeden guten Kampf
    -Es wird solange gekämpft, bis der Gegner nicht mehr kann oder der Kampf von einem Älteren Mitglied unterbrochen wird!
    -Keine (tötlichen) Waffen! (wenn deine Fähigkeit Waffen erschaffen ist, gelten Spezial regeln)
    -NIEMAND wird getötet!
    -Habe stets Respekt
    -Der Kampf bleibt auf dem Feld und wird nicht nach außen getragen.

    7
    Fähigkeiten/Mutationen



    Magier (1/10) - Mark frei


    Gestalltenwandler (1/15) - Felix (Werwolf) frei


    Fähigkeiten:

    z.B. Feuerkontrollieren (1/1) - ...

    Mutanten Aufspüren und Fähigkeiten Kopieren (1/1) - Kim Riddler

    8
    ((cur))Prophezeiung((ecur)) ((cur))((gray))Wenn der ((blue))Wind((eblue)) aufhört zu Pfeifen und die ((teal))Vögel((eteal)) Verstummen, hat der Krie
    Prophezeiung


    Wenn der Wind aufhört zu Pfeifen und die Vögel Verstummen, hat der Krieg begonnen.
    6 Auserwählte werden sich finden um die Menschheit vor ihrer Eigenen Waffe und zerstörung zu retten - ob es ihnen Gelingt das Monster, welches aus der Asche erstand aufzuhalten, wird sich zeigen, denn sie müssen nicht nur ihre Eigene Fähigkeiten Kontrollieren


    Die Sechs

    1. Wind -
    2. Vögel -
    3. Waffe -
    4. Monster - Kim
    5. Asche -
    6. Kontrollieren -

    Was diese Wörter wohl zu bedeuten haben?

    9
    Links

    Steckbriefe:

    https://www.testedich.de/quiz58/quiz/1547757417/Steckbriefe-Berlin



    MMFF:

    https://www.testedich.de/quiz58/quiz/1547849456/MMFF-Berlin

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew