Springe zu den Kommentaren

Bts Story

Erstellt von:

1
Meike‘s Sicht:
Ich stand auf und wollte mir gerade was zu essen machen als ich am Eingang von der Küche einen Pinken Zettel fand. „Hey Meike ich weiß das du als erstes aufstehen wirst woher ich das weiß? Ka. Also ich bin mit Nina bei den Jungs außerdem muss ich mit Jimin reden aber sag Jenna nichts hab kein Bock das sie noch saurer ist als jetzt schon sag wir sind äh.. frühstücken! Genau sag ihr das. Dschao Emi~“ las ich leise vor. Ok also das könnte ich hinbekommen. Ich nahm den Zettel und schmiss ihn weg ich will ja nicht das Jenna das mitbekommt. Schon machte ich den Mülleimer zu kam Jenna herein. „Wo sind Emi und Nina? Nina müsste schon lange da sein?“ fragte Jenna. „Äh frühstücken“ sagte ich. „Achso ok wollen wir dann ein bisschen zu den Jungs gehen?“ fragte sie. Oh verdammt was jetzt.. äh „nein Sry aber ich kann nicht und äh RapMonster und so. „ brachte ich nur raus. Eigentlich war mittlerweile alles ok mit mir denn ich wusste dass er einfach nur hier brauchte. Aber ich muss so tun als würde es mich verletzen. Oh man das kann was werden. „Achso äh ok also dann? Wollen wir ins Wohnzimmer?“ fragte sie . „Ja aber du musst nicht fragen geh doch einfach.“ lachte ich. „j-ja“ sagte Jenna. Wir saßen uns hin. „Ok Jenna ich hab da mal ne Frage.“ sagte ich. „Warum bist du so komisch?“.....
Emi‘s Sicht:
Wir waren mittlerweile vor der Tür. Ich wollte klingeln da riss V die Tür auf. „NINAAA“ schrie er . „TAEE“ schrie Nina sie umarmten sich. Ok das wird zu viel für mich die Gabentisch doch heute früh das letzte Mal gesehen. Ähhhh genau. Ich ging an Ihnen vorbei. Da warteten schon die anderen auf mich. „Äh guten Morgen“ sagte ich . Sie sagen alle noch so verschlagen aus haha. Nur Jin und V nicht. V weil er auf Nina wartete und v weil. Er Jin ist genauuuu. Sie begrüßen mich auch. „Äh wo ist Jimin?“ fragte ich gleich. Die anderen schauten mich verwundert An. „Was ist mit Jimin?“ fragte jhope. „Ich will ihn nur kurz sprechen“ sagte ich. „Er ist in seinem Zimmer“ sagte Jungkook bockig . Wow ihn hat es echt mitgenommen das mit Jenna und Jimin. „Danke“ lächelte ich und Suga warf mir einen komisch aussagenden Blick zu bevor er verschwand. War er eifersüchtig? Ich ging hoch und klopfte an Jimin’s Tür. „Herein“ kam es nur und ich ging hinten. Ich schloss die Tür und fing gleich an „PARK JIMIN WAS SOLL DAS?“ sagte ich gleich. Er schaute mich nur verwundert an „was ist denn?“ fragte er. „Na was wohl was soll das mit Jenna wegen dir verändert sie sich voll!“ sagte ich. „Ich wusste es doch gar nicht“. „Tja aber es ist so und ich glaub sie fängt an dich zu mögen aber sie ist für Jungkook bestimmt und du weißt das und machst dir hier auch noch einen Spaß draus!“ sagte ich weiter . „Warte sie mag mich! Das wollte ich nicht ich äh wollte nur das Jungkook sie endlich anspricht“ sagte er. „Tja dann mach es ihr klar! Und mach noch einmal so weiter und du kannst dich am nächsten Tag nicht mehr vor Schlägen retten!“ meckerte ich und ging raus. Ich erschrak als ich alle vor seiner Tür fand. Sogar Nina die mittlerweile wusste worum es geht. „Aus den Weg.“ sagte ich sie machten Platz ich glaub sie waren verstört das ich auch so sein kann. Ich ging in die Küche. Alle bleiben stehen und schauten mir nicht mal hinterher.
Nina‘s Sicht:
Wir warteten alle wirklich alle vor Jimin’s Tür wo gerade Emi drinnen war und ihn schimpfte. Haha so haben sie sie noch nicht kenne gelernt aber selbst ich war erschrocken da ging die Tür plötzlich auf und Emi kam raus. Wir alle zuckten zusammen außer Suga der Kur gelangweilt da stand. Alles klar der hat auch keine Ängste oder. „Aus dem Weg.“ sagte Emi wir machten alle den Weg frei da wir uns auch nicht mit ihr anlegen wollten. Danach blieben wir wie angewurzelt stehen. „Mein Geschmack“ murmelte Suga leise . Wie schauten ihn verstört an. „Was denn? Ich mag sowas halt“ sagte er und gähnte. Danach ging er auch runter. Wir alle hatten uns nach einiger Zeit auch beruhigt und kamen nach sogar Jimin.
Meike‘s Sicht:
Ich bekam eine Nachricht von Emi.
Emi: „komm mit Jenna zu den Jungs ich hab es mit Jimin geklärt er sagt es ihr jetzt“
Meike: „ Ok sind in 5 Minuten da“
„Jenna wir gehen zu Bts.“ sagte ich. „Aber ich dachte du willst nicht äh Meike es ist ok wenn du nicht willst .“ sagte sie leise. Sie klang so wie in der 7 klasse am Anfang. Die kleine schüchterne Jenna.. diese Art von ihr gefällt mir gar nicht. Ich möchte die alte Jenna wieder. „Jetzt komm schon“ ich wollte sie gar nicht mehr auf die komisch frage von vorhin ansprechen da es bald eh zu Ende sein wird .. hoffe ich. Als wir fertig waren gingen wir los...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew