x
Springe zu den Kommentaren

Wähle die Geschichte aus

Ich habe ziemlich viele Geschichtsideen und schreibe sie mit Charakterisierung und kurzem Inhalt auf, aber ich kann mich nie wirklich entscheiden welche ich jetzt anfangen soll zu schreiben. Also frage ich euch in der Hoffnung das ihr mir helfen könnt eine Geschichte zu schreiben die auch euch gefällt. Vielleicht habt ihr ja auch Ideen wie man die Geschichte ändern könnte.

    1
    Diese Geschichte habe ich sogar schon angefangen zu schreiben, vielleicht gefällt sie euch ja und veröffentliche sie hier.

    In dieser Geschichte geht es um Shanghai, sie lebt in einem verwunschenen Land, dass in vier Reiche aufgeteilt ist.
    Das Everwest, Treenorth, Shadsouth und Seaest. Shanghai lebt in Shadsouth, es ist das Gefährlichste Reich von allen und wird von einer Jungen Königin regiert. Das Reich hat einen großen Wald, mitten in diesem Wald sind sechs Ringe erbaut worden um die Bürger vor den Kreaturen draußen zu schützen. Im ersten ring sind Felder und Zucht Tiere zu finden, er ist der zweit wichtigste Ring. Im zweiten Ring ist alles anders, dort leben die Bettler in den alten Häusern der Feldarbeiter. Im dritten Ring wohnen die Untertanen die auf den Feldern arbeiten und genug Geld für eine Wohnung haben. In dem vierten Ring wohnen die Untertanen mit anderen Berufen wie zum Beispiel Schmied, Bäcker und Techniker. Jetzt kommt die Frage auf wie es hier in dem Ländlichen und Mittelalterlichen Land Technik geben kann, das erkläre ich später. Im fünften Ring leben die Rechen Untertanen, sie sind sozusagen Adlig. Ihre Berufe sind sehr verschieden, einige sind Ärzte, andere stellen Möbel her, andere wiederum sind für die Lighter da. Im dem sechsten und letzten Ring steht der Palast, dieser Ring ist der wichtigste Ring. Hier leben die Soldaten, Krieger und Leibwachen der Königin Chiana. Die Lighter ist die Währung in diesem Land, sie haben unterschiedliche Farben und dadurch andere Beträge. Die blauen haben einen einstelligen Betrag, sie sind üblich und man findet sie überall. Aber zurück zur Technik. Die Technik ist in den Sechs ringen um unerwünschte fernzuhalten, besonders Stark ist sie im ersten, fünften und sechsten Ring zu finden. Sie gilt zur Abwehr, Hilfe, Kommunikation Hilfe und als Unterstützung im Alltag. Aber nicht nur die Währung, sondern auch die Monate sind und heißen hier anders. Jeder Monat hat seinen Namen von einem der ersten Könige und Königinnen. Shanghai ist ein 18- jähriges Mädchen das im dritten Ring wohnt. Irgendwann begegnet sie Rex und er nimmt sie mit in Ring Fünf um sie dort zu einem Mitglied der Königlichen wache auszubilden.
    In dieser Geschichte gibt es außerdem auch noch 5 Elemente. Feuer, Wasser, Erde, Luft und Metall. Wobei ihr nur der König oder die Königin alle vier Elemente beherrscht und als extra auch noch Metall.

    2
    In der zweiten Geschichte geht es um Aya, Mae, Tao und Bao

    Aya Liu
    20 Jahre alt
    arbeitet in einem Cafe: Sometime Road
    Sie wohnt in einem Haus zusammen mit Tao, ihrem Vermieter, in der nähe des Cafes
    In ihrer Freizeit hört sie Musik, schreibt Geschichten, unternimmt vier oder schaut sich Serien an.
    Ihr Charakter: Hilfsbereit, nett, kreativ, sozial und in ihrer eigenen Welt

    Mae Wang
    20 Jahre alt
    arbeitet als Kellnerin in einem Restaurant
    sie wohnt mit ihrem Bruder Bao und seiner Katze in der nähe ihres Restaurants
    In der Freizeit ist sie bei ihrem Bruder im Cafe, draußen oder in der Wohnung
    Ihr Charakter: Kreativ, freundlich, nett, manchmal laut und immer happy

    Tao Chen
    25 Jahre alt
    arbeitet in einem Fotografie Agentur
    Wohnt zusammen mit seiner Mieterin in seinem Haus
    In seiner Freizeit Trainiert er vier, ließt, schaut gerne Fußball und ist viel draußen.
    Sein Charakter: kreativ, pünktlich, besonders Tierlieb, bleibt für sich

    Bao Wang
    22 Jahre alt
    arbeitet mit Aya im Cafe Sometime Road
    wohnt mit seiner Schwester Mae und seiner Katze in der nähe des Cafes
    In seiner Freizeit mixt er Musik oder nimmt welche auf, Spaziert viel herum oder fährt mit seinem Roller, ließt oder schaut sich Serien und filme an
    Sein Charakter: offen, hilfsbereit, cute, sozial und fast immer pünktlich.


    Aya zieht nach Hongkong und findet ein günstiges Zimmer bei Tao. Sie zieht bei ihm ein, sieht ihn aber nicht oft. Abends schauen sie manchmal zusammen Fußball oder es läuft Musik im Hintergrund und sie essen zu Abend. In der nähe des Hauses ist ein Cafe namens Sometime Road indem sie auf bald anfängt zu Arbeiten. Dort lernt sie Bao kennen und sie werden schnell Freunde und verbringen viel zeit zusammen. nach einiger zeit lernt sie auch Mae, Bao´s Schwester kennen. Die beiden werden beste Freundinnen.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew