Depression/Suizid

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
25 Fragen - Erstellt von: Anonym - Entwickelt am: - 12.385 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.67 von 5.0 - 18 Stimmen - 24 Personen gefällt es

Dieser Test soll dir beantworten, ob du an einer Depression leidest und ob diese zum Selbstmord führen könnte. Natürlich ersetzt dieser Test keine ärztliche Diagnose und basiert ausschließlich auf eigenen Erfahrungen. Er soll dazu dienen, dir dabei zu helfen, dich ein wenig besser zu verstehen.

  • 1
    Es freut mich, dass du diesen Test machst. Fangen wir doch mit der ersten Frage an.

    Wieso machst du diesen Test?
  • 2
    Wie oft bist du traurig?
  • 3
    Denkst du oft, dass du nutzlos bist?
  • 4
    Haben deine Angehörigen schon mal Auffälligkeiten über dich geäußert?
    (Dauer Müdigkeit, seltsames Verhalten, schnell reizbar, etc)
  • 5
    Wie alt bist du?
  • 6
    Verletzt du dich selber?
  • 7
    Wenn du die Frage zuvor mit Ja beantwortet hast, wie oft verletzt du dich selber?
  • 8
    Wie verletzt du dich selbst?
  • 9
    Wie fühlst du dich danach, bzw.: Warum machst du das?
  • 10
    Hattest du schon mal Selbstmord Gedanken?
    Wenn ja, wie oft?
  • 11
    Was hält dich davon ab?
  • 12
    Vernachlässigst du deine Hobbys, Freunde, Interessen, etc?
  • 13
    Wie lange fühlst du dich schon so?
  • 14
    Wieso fühlst du dich so? Gab es vielleicht ein Ereignis, dass es ausgelöst haben könnte?
  • 15
    Liebst du dich selbst?
  • 16
    Welche Aussagen treffen auf dich zu?
  • 17
    Fällt es dir morgens schwer aus dem Bett zu kommen?
  • 18
    Leidest du unter Schlafstörungen?
    (Bei mir ist es übrigens gerade 02:21 Uhr, während ich dieses Quiz erstellt habe.)
  • 19
    Wenn du Alpträume hast, was träumst du da?
  • 20
    Denkst du, dass sich deine Lage irgendwann bessern wird?
  • 21
    Hast du Angst davor, dir Hilfe zu suchen?
  • 22
    Wünschst du dir oft, jemand anderes zu sein und flüchtest dich in fremde Welten?
  • 23
    So... Der Test neigt sich dem Ende... Darf ich dich um etwas bitten?...

    Kannst du für mich am Leben bleiben?
  • 24
    Egal wie du dich entschieden hast, ich akzeptiere es. Weißt du auch wieso? Weil ich deine Ehrlichkeit und deine Kraft schätze, die du aufgebracht hast, um diesen Test zu machen!
    Bist du stolz auf dich?
  • 25
    Du kannst stolz auf dich sein. Ich bin es. Ich weiß nämlich wie es dir geht. Und deshalb bin ich dankbar, dass du noch immer lebst.

    Ich bedanke mich, dass du dieses Quiz gemacht hast!

    Auf wiedersehen:)

Kommentare (85)

autorenew

RochenkillerHD (00334)
vor 10 Tagen
LUNA ja das mit dem Vertrag, kann mann nix ändern. Verärgert werde ich nicht sein dennoch muss ich sagen, das ich selber nicht mehr so oft lesen und schreiben kann. Weil ich morgen Schule habe kann ich nicht mehr so oft antworten. Ja das stimmt das ich dazu lernen will, noch eine gute Nacht wünscht RochenkillerHD
darkangel LUNA 🌛 (47367)
vor 11 Tagen
@ Rochenkiller HD

Lieber Philip,

Ich bin gerade dabei, alle meine Kontakte auf den Test-Seiten eine Info zukommen zu lassen, also natürlich auch dir!

Zum 15. diesen Monats -also am Dienstag- endet die Jubiläumsaktion meines Phone-vertragspartner.🤢

Konkret heißt das für mich, dass ich dann leider wieder nur mein vertraglich vereinbartes Datenvolumen zur Verfügung habe. 🤧
Und weil ich mit dem sowieso nie die 30 Tage auskommen kann, muss ich leider u.a. die Nutzung der Testseiten stark reduzieren.😳

Somit werde ich künftig nur zweimal in der Woche hier reinschauen können.😡

Bitte also nicht erstaunt oder gar verärgert sein, dass ich auf Zeilen von dir nicht mehr so fix wie gewohnt antworten werde, sondern durchaus mehrere Tage bis zu meiner Reaktion vergehen können und vermutlich auch werden müssen. 🤧

Sorry: doch leider kann ich an diesen Gegebenheiten nichts ändern 😟.

Zu deinem letzten Brief folgender Kommentar von mir:
ich habe durchaus bemerkt, dass du an deiner Zeichensetzung arbeitest 👍.

Und da wo's dir noch an Kenntnissen fehlt, werden dich deine Unterrichtenden unterstützen, dir diese anzueignen.
Im Übrigen sicherlich auch, wenn du deine Rechtschreibung verbessern möchtest.

Ich habe nämlich den Eindruck, dass du zu denjenigen jungen Menschen gehörst, die gerne hinzulernen! 😊
Hättest du dir sonst von mir Interpunktion erklären lassen? 🤔

Wir lesen voneinander ✌.

Mein kleiner Rest des bis morgen Mitternacht vorhandenen Datenvolumen wird's hergeben, dass ich Sonntag hier noch einmal reinsehen kann, bevor die "Sparmaßnahmen" greifen müssen 😲😤.

Liebe Grüße von darkangel LUNA 🏳️‍🌈🌙
RochenkillerHD (00334)
vor 13 Tagen
LUNA Danke für die Antwort, jetzt verstehe ich das. Ja @ ... Zeichensetzung wäre besser um die Sätze verständlicher zu machen. Da gebe ich LUNA recht, ich habe LUNA nämlich bei einem anderen Test kennengelernt. Sie hat mir auch geschrieben das ich Zeichensetzung wie Beispiel :,?()"'. verwenden Soll. Wenn Mann mittlerweile auf meine Sätze kuckt, kann mann die Zeichsetzung erkenen lieben Gruß an LUNA
darkangel LUNA 🌜 (48722)
vor 14 Tagen
Philip:

Getreu dem Ausspruch meiner (!) 96-jährigen Grossmutter, dass es keine dum*** (*wg.💗) Fragen gibt, sondern nur dum*** Antworten, gebe ich dir gerne die Info, dass Interpunktion das lateinische Wort für die Zeichsetzung ist.

Zum Beispiel ein . am Satzende, ein ? wenn du in einem Brief eine Frage stellst. Auch ein , ist eine Zeichensetzung.

All das lehrt dich deine Lehrkraft im Deutschunterricht oder, insofern du bereits eine Fremdsprache lernst, auch dort der/die Unterrichtende.

Falls du etwas von mir nicht verstehst;
kein Problem! Frage mich!

Wer Fragen stellt, will lernen. 💡👨‍🎓

Ich muss nun erstmal Tschüß sagen:
meine Akkuanzeige gab mir Alarm.🙁.

Gruß von Luna 🙋‍♀️
RochenkillerHD (00334)
vor 14 Tagen
LUNA Sorry das ich so blöd frage, was ist eine Interpunktion.
darkangel LUNA 🌜 (48722)
vor 14 Tagen
@ ...

Eine Interpunktion in deinen Sätzen würde eventuell an deinen Aussagen interessierten Leserinnen und Lesern deren Verständlichkeit erleichtern.
Wenn du Interesse daran hast gehört zu werden, solltest du nachbessern.

Alles Gute wünscht Luna 🏳️‍🌈.
... (02545)
vor 17 Tagen
Bei mir steht dass ich sehr suizidgefärhdet bin aber ich will mir nicht helfen lassen weil ich angst habe dass die anderen mich verurteilen und es mir peinlich ist in Alpträumen laufe ich immer vor etwas weg ich weiss aber nicht was ich kann mit niemanden darüber reden weil es sie sowieso nicht interessiert wieso auch ich bin fett 💗 hässlich und beisse mich in die handgelenke geritzt habe ich mich nur ein mal ich fühle mich oft leer allein gegen alle anderen oder emotionlos ich esse um den schmerz zu verbergen und bin faul
darkangel LUNA 🌛 (24560)
vor 18 Tagen
@ Rochenkiller HD

Ansich habe ich ein Problem, mit deinen Äusserungen bezüglich eines möglichen "aufmerksamgeilen" Verrhaltens von Kommentatoren.
Meine, dir dazu bereits ein paar Worte geschrieben zu haben.

In Bezug auf "Zerstörte" gehen wir unisono.

(luna: stopp! Schreibe für ALLE verständlich 👊. Wir gehen hier in einem Schritt/sind der selben Meinung)

Ich sehe noch nicht einmal ansatzweise eine Suizidgefährdung bei dem Kind/Mädchen.

Eine solche vorzuspielen ist mehr als dreist und schadet allen Menschen, die dahingehend wirklich ein Problem haben.

Zum Beispiel, dass sie nicht so ernst von anderen genommen werden, wie notwendig ist.

Ich schliesse mich da nicht aus: bin letzlich ein Mensch wie jeder andere auch.
Vorkenntnisse hin oder her.

Liebe 💕 Grüße an dich Phil!
Luna 🌙
RochenkillerHD (00334)
vor 19 Tagen
Zerstörte Mann merkt, das du nur Abo geil bist . Du bist nicht suizidgefährdet sondern willst nur Abos, und die Aufmerksamkeit, auf dich ziehen.
Zerstörte (19591)
vor 19 Tagen
Ich weiß das ich Suizid bin😧
Folgt mir gerne auf YouTube♥
《Black Gymworld》
RochenkillerHD (23747)
vor 22 Tagen
Darkangel LUNA 🌛 Ich habe imminent selber fast keine Zeit, aber ich habe habe selber grade nicht viel Zeit. Kann man halt nix machen, dennoch kann ich mich mal ab und zu melden.
ichhalteinfach (20098)
vor 22 Tagen
Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt, als erstes motivieren mich die Texte schon, aber dann denke ich wieder über mein Leben nach und die Hoffnung verschwindet Leider.Das ist echt ermüdend.

Mit freundlichen Grüßen
ichhalteinfach
darkangel LUNA 🌜 (15540)
vor 22 Tagen
Hallo liebe (oder lieber?) Ichhalteeinfach

Nein: deine Worte sind dich nicht "kitschig"!
Du drückst damut doch deine Hoffnung aus.
Hoffnung darauf, dass ich dem einen und anderen erreichen und im guten Fall etwas helfen kann.

Mich zzmindest motivieren solche Äußerungen; da habe ich leider ganz Anderes -Übles- auf den Test-sites erleben müssen...
Deshalb ein dickes fettes DANKE ! 💞

Und ich wünsche mir, dass ich künftig die nötige Abgrenzung besser hinbekommen werde- und zwar ohne "kalt" gegenüber den Hilfesuchenden mit ihrem ganz persönlichen Problem zu werden!

Dass du über nicht zu vermeidenden gelegentliche Tippfehler hinwegliest finde ich sehr sympathisch.

Okay: ich weiß um meine Sturheit, gerade wegen der möchte ich nochmal nachhaken, weshalb du für meine evtt. mutmachende Texte meinst, nicht erreichbar zu sein.

"ALLES KANN. NICHTS MUSS!"
ichhalteinfach (20098)
vor 23 Tagen
Dankeschön ! Ich hoffe, dass du es auch weiterschaffst Leuten zu helfen : ) (Ich hoffe, dass klingt nicht zu kitschig) Und ja vielleicht ist es besser nicht zu viel Zeit hier zu verbringen, weil man auch noch hautnah quasi die Emotionen miterleben und verstehen kann und das einem einfach noch mal zeigt, wie 💗 die Welt doch ist. Und die Tippfehler überlese ich einfach ; )

Mit freundlichen Grüßen
ichhalteinfach
darkangel LUNA 🌛 (98254)
vor 23 Tagen
Hi Rochenkiller HD!

Auch dir werde ich mich zuwenden, mzss boch Wege erledigen und einige Pflichten auch! 💩.

Mal sehen, was die Abendstunden hergeben (können),

🌺Grüße von Luna 🌙
darkangel LUNA 🌜 (98254)
vor 23 Tagen
Hallo Ichhhalteeinfach

Ich gehe jetzt zwar OHNE Brille volles Risiko, doch möchte ich dir sagen wollen, dass ich deine Fragen gar nicht als "neugierig" erlebt habe!

Im Gegenteil! Es steht doch jedem Menschen zu, dass er Fragen stellt (meine persönliche Meinung).
Ausserdem liegt's doch am Befragten, welche Fragen er beantworten möchte.
Und wem er was erzählen will!

Weil ich Ehrlichkeit und das offen gesprochene Wort sehr schätze, ist es für mich völlig in Ordnung, wenn ein anderer Mensch mich fragt oder auch Infos möchte.

So: num hoffe ich "Blindfisch", dass sich die Fehler im "Toleranzbeteivh" befinden.
Und weil's zu regnen anfängt -wenigstens auf die Wettervorhersage ist Verlass 🌧[meistens]), werde ich den Ort wechseln (wollen).

💝-liche Grüße von Luna 🌙

P.S.
Warum könntn dich meine Texte aufmuntern, wenn du erreichbar wärest?
Falsche Frage!
Warum meinst du, NICHT erreichbar zu sein?
(Da kommt mein Helfersyndrom durch...)
darkangel LUNA 🌛 (65752)
vor 23 Tagen
Ich liebe diese doppelten Sendungen 😲...

Und meine Tippfehler erst recht 2×(mindestens) 😲😲
darkangel LUNA 🌜 (65752)
vor 23 Tagen
@ Ichhalteeinfach

Kurz und knapp (auch das geht bei mir 🤣) möchte ich gerne deine Fragen beantworten.
Doch erlaube mir bitte eine kleine Anmerkung vorab:

Ob ich hier "sowas wie die Paychologin" bin, werden dir die User der Teste-dich-Seiten vermutlich besser als ich sagen können.

Zz deinen Fragen:
Ich werde im November "knackige" 🤔53 Jahre alt und habe mit demn Thema Depressionen seit meiner jungen Erwachsenenzeit zu tun.
Mittlerweile bin ich durch ein Medikament, welches ich dauerhaft nehme (Vermeidung eines schweren Rückfalls), wie auch eine totale Veränderung in einem wichtigen Lebensbereichen seit drei Jahren stabil.
Heißt, dass ich zwar zeitweise deoressiv gefärbte Stimmungen habe, jedoch vor Rückfällen verschont geblieben bin (siehe oben).
Mit den Worten der Ärztin, die ich nur alle drei Monate sehe: "mittelschwere seoressive Episoden" habe, so die Diagnose.

Auch durch die eigene Erkrankung (sind leider noch ein paar obendrauf 🙁, die jedoch überwiegendandere Bereiche angehen), wie auch Empathie und natürlich hede Menge Lebenserfahrung bin ich in dee Lage, mich grundsätzlich in andwre Menschen "hineinzufühlen und -zudenken".

Diese "Gabe" versuche ich auch hier zu nutzen:
dievKommentare aufmerksam zu lesen (auch "zwischen den Zeilen!) und ich hoffe, dann hilfreich meinerseits zu kommentieren.

Ob mir das gelingt?
Auch das wissen am ehesten die User.
Allerdings bekam ich schon das eine oder positive Feedback, was mir Motivation ist.
Meine persönliche Schwachstelle ist, dass ich mich zu sehr "reinhänge" im Sinne von mich nicht genügend abzugrenzen.
ABER ICH ARBEITE DARAN!!

Wenn ich den Eindruck habe, dass jemand in echter Not ist (also nicht "aufmerksamgeil"), versuche ich gerne zu helfen und einfach nur da zu sein.

Leider habe ich alleine schon aus Zeitgründen nicht immer die Möglichkeit, allen Hilfen anzubieten.
Vielleicht ist das auch gut so...

Habe ich dir deine Fragen hiermit beantworten können?
Wenn nicht, darfst du gerne nachhaken.

Liebe Grüße 🌺von darkangel LUNA 🌙.
darkangel LUNA 🌜 (65752)
vor 23 Tagen
@ Ichhalteeinfach

Kurz und knapp (auch das geht bei mir 🤣) möchte ich gerne deine Fragen beantworten.
Doch erlaube mir bitte eine kleine Anmerkung vorab:

Ob ich hier "sowas wie die Paychologin" bin, werden dir die User der Teste-dich-Seiten vermutlich besser als ich sagen können.

Zz deinen Fragen:
Ich werde im November "knackige" 🤔53 Jahre alt und habe mit demn Thema Depressionen seit meiner jungen Erwachsenenzeit zu tun.
Mittlerweile bin ich durch ein Medikament, welches ich dauerhaft nehme (Vermeidung eines schweren Rückfalls), wie auch eine totale Veränderung in einem wichtigen Lebensbereichen seit drei Jahren stabil.
Heißt, dass ich zwar zeitweise deoressiv gefärbte Stimmungen habe, jedoch vor Rückfällen verschont geblieben bin (siehe oben).
Mit den Worten der Ärztin, die ich nur alle drei Monate sehe: "mittelschwere seoressive Episoden" habe, so die Diagnose.

Auch durch die eigene Erkrankung (sind leider noch ein paar obendrauf 🙁, die jedoch überwiegendandere Bereiche angehen), wie auch Empathie und natürlich hede Menge Lebenserfahrung bin ich in dee Lage, mich grundsätzlich in andwre Menschen "hineinzufühlen und -zudenken".

Diese "Gabe" versuche ich auch hier zu nutzen:
dievKommentare aufmerksam zu lesen (auch "zwischen den Zeilen!) und ich hoffe, dann hilfreich meinerseits zu kommentieren.

Ob mir das gelingt?
Auch das wissen am ehesten die User.
Allerdings bekam ich schon das eine oder positive Feedback, was mir Motivation ist.
Meine persönliche Schwachstelle ist, dass ich mich zu sehr "reinhänge" im Sinne von mich nicht genügend abzugrenzen.
ABER ICH ARBEITE DARAN!!

Wenn
ichhalteinfach (20098)
vor 23 Tagen
Darkangel LUNA Es kommt mir so vor als würdest du hier so was wie die Psychologin sein ... : ) Wie lange hast du deine Depression schon ?(tutmir leid dass ich so neugierig bin, du musst nicht antworten) Und wie alt bist du ? Weil ich kenne keine Erwachsene, die depressiv sind... Aber du wirkst so erwachsen... Und wenn ich dafür erreichbar wäre, würden mich deine Texte bestimmt aufmuntern. (Ich hoffe, ich habe alles grammatikalisch korrekt geschrieben ; ) )