Springe zu den Kommentaren

Fairy Tail Lovestory Erza

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 893 Wörter - Erstellt von: Reavor - Aktualisiert am: 2016-02-29 - Entwickelt am: - 2.069 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In einem schrecklichen Krieg ist Gerárd gestorben und Erza ist am Boden zerstört. Natsu, Gray und die anderen versuchen sie aufzumuntern, doch alle Versuche schlagen fehl. Bis zu diesen einem Tag, als Fairy Tail ein weiteres Mitglied begrüßen darf

1
Fairy Tail - Kapitel 1: Der neue Magier Es war ein ganz normaler Tag in der Gilde. Natsu und Gray haben wieder Streit, Levy liest ihr Buch und wird vo
Fairy Tail - Kapitel 1: Der neue Magier

Es war ein ganz normaler Tag in der Gilde. Natsu und Gray haben wieder Streit, Levy liest ihr Buch und wird von Jet und Droy dabei bewundert, Mirajane bedient die anderen Mitglieder und Lucy ist zusammen mit Wendy, Erza und Charle auf einer Mission gegangen. Als die Mädchen von ihrer Mission wiederkamen, wurden alle leise. Lucy wunderte sich und fragte:,, Was ist los, warum seid ihr alle so leise". Gray schob Natsu zur Seite, ging zu Erza und gab ihr ein Brief.,, Du solltest den hier lesen, es tut mir Leid". Erza war verwirrt, aber sie ließ den Brief und was darin stand, schockierte sie:
,, Liebe Erza, ich bin es, Gerárd. Ich weiß nicht, ob dieser Brief dich irgendwann erreichen wird, aber ich möchte, dass du Bescheid weißt. Ich bin in einen unerbittlichen Kampf verwickelt gegen eine Horde voller Untoter. Ich und Meldy leben noch, aber Richard und Macbeth sind leider Gottes von uns gegangen, Sorano ist weggegangen, um nach Hilfe zu suchen, aber bis jetzt kam niemand und Eric kämpft zusammen mit Sawyer ums Überleben, allerdings halten sie die Angriffe der Untoten nicht mehr lange stand. Dass ist wahrscheinlich mein Ende, ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft und hoffe, dass du überlebst. Ich liebe dich." Erza ist gelähmt, ließ den Brief fallen und die ersten Tränen liefen über ihr Gesicht. Kurz darauf fiel sie auf die Knie und weinte alles aus ihr raus. Die anderen versuchten sie aufzumuntern, doch Erza rann weg, auf Hoffnung, allein zu sein. Nachdem Erza weggerannt ist, lehnte sich an ein Baum im Wald und starrte in den Himmel, während immer noch Tränen über ihr Gesicht laufen. Auf einmal hörte sie Schritte hinter sich, sie stand auf und holte ihr Schwert raus .,, ENTSCHULDIGUNG!", hörte sie eine Stimme,,, Ich bin auf Durchreise, ich wollte nie mit euch kämpfen, bitte verschonen sie mich". Erza beruhigte sich und legte ihr Schwert bei Seite.,, Keine Angst, ich tue dir nichts". Der Junge stand auf und bedankte sich bei Erza. Sie redeten eine Zeit lang miteinander und Erza fragte:,, Was machst du eigentlich in dieser Gegend des Waldes, ich dachte eigentlich, hier wäre ich alleine". Der Junge antwortete:,, Ich bin auf Reise nach einer Gilde, in der ich meine Magie verfeinern kann, aber nebenbei, warum wolltest du alleine sein?",,, Ich... ich habe eine wichtige Person in mein Leben verloren und wollte es hier verarbeiten, aber anscheinend muss ich wohl woanders hin um meine Ruhe zu finden". Als Erza nun weglief, hielt der Junge ihren Arm fest und sagte:,, Du bist doch Titania, oder? Die Geschichten, die ich über dich gehört habe, waren wohl eine Lüge. Titania zeigte nie ihre Traurige Art, sie hat immer alles verarbeitet und mit ihren Gegnern kurzen Prozess gemacht. Anstatt du hier um dein Freund trauerst, solltest du lieber dein Leben weiterleben. Er würde es nicht gerne sehen wollen, dass du dein Leben lang um ihn trauerst, sondern dass du nach vorne blickst und dein Leben weiterlebst". Erza guckte den Jungen erschrocken an, lächelte ihn jedoch im Anschluss an und sagte:,, Vielen Dank, wenn du Interesse hast, kannst du Fairy Tail beitreten, es ist eine Gilde, wo jeder sich um jeden kümmert. Ich muss mich noch bei ihnen entschuldigen, du kannst gerne mitkommen und dich den anderen vorstellen". Der Junge strahlte und ist mit Erza mitgegangen. Kurz darauf sind die beiden in Fairy Tail angekommen und jeder hat sich gewundert, dass Erza wieder am Strahlen ist.,, Erza, du strahlst ja wieder?", sagte Lucy. Erza lachte Lucy an und antwortete ihr:,, Ja, ich bin wieder die alte, dank diesen Jungen, den ich grade kennengelernt habe".,, Achja, wie heißt er denn?", fragte Mirajane mit einem Lächeln. Der Junge ging ein paar Schritte vor, zog sein Umhang aus und stellte sich vor:,, Mein Name ist Kuse Juichi, bin 17 Jahre alt, benutze Schwertermagie und möchte sehr gerne ein Mitglied von Fairy Tail werden". Als Erza Kuse sah, wurde sie leicht rot. "Er benutzt Schwertermagie und sieht recht süß aus", dachte sich Erza. Mirajane ging zu Kuse und stempelt ihn dass Fairy Tail Abzeichen auf den rechten Unterarm. Natsu sprang auf ein Tisch, zeigte auf Erza und schrie lauthals:,, Guckt mal, Erza wird ganz rot!". Erza setzte ihren Finsteren Blick auf und ging auf Natsu los.,, NATSU, DU KLEINE RATTE, WENN ICH DICH IN DIE FINGER KRIEGE!".,, JUHU, dass ist die Erza, die ich kenne", rief Natsu, während er vor Erza flüchtet.
article
1456600250
Fairy Tail Lovestory Erza
Fairy Tail Lovestory Erza
In einem schrecklichen Krieg ist Gerárd gestorben und Erza ist am Boden zerstört. Natsu, Gray und die anderen versuchen sie aufzumuntern, doch alle Versuche schlagen fehl. Bis zu diesen einem Tag, als Fairy Tail ein weiteres Mitglied begrüßen darf
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1456600250/Fairy-Tail-Lovestory-Erza
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1456600250_1.jpg
2016-02-27
407LB
Fairy Tail

Kommentare (3)

autorenew

Optimistic ( von: Optimistic)
vor 487 Tagen
Warum ist Gerard tot 😔😩
Dana (73488)
vor 628 Tagen
Ich finde die Geschichte lustig ich ginde du solltest
es zu Ende schreiben 😄
Lucy Heartfilian (55404)
vor 645 Tagen
Die geschichte ist so naja eher sehr langweilig und keine Romace.