Quiz über Schwangerschaft und Geburt

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: lady_juno - Entwickelt am: - 40.128 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.44 von 5.0 - 9 Stimmen

Quiz für werdende Mamis, Papis oder alle die es werden wollen

Hier erfahren Sie ob wie wirklich alles über Schwangerschaft und Geburt wissen, wenn nicht kann man aus diesem Test lernen, also viel Spaß und gutes Gelingen!

  • 1
    Wie heißt das Dokument, dass einer werdenden Mutter bei der Bestätigung einer Schwangerschaft vom Frauenarzt übergeben wird?
    Mutterpass
    Mutterschaftsschutz
    Krankenschein
    Krankenblatt
  • 2
    Wie lange ist eine Frau tatsächlich Schwanger?
    Ca.23 Wochen
    Ca.50 Wochen
    Ca.38 Wochen
    Ca.40 Wochen
  • 3
    Was sind die Aufgaben einer Hebamme?
    Den Bauch der Schwangeren zu heben
    Die werdende Mutter während Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.
    Lediglich die Mutter während der Geburt zu betreuen
    Lediglich einen Geburtsvorbereitungskurs abzuhalten
  • 4
    Welches Vitamin sollte man vor allem in der Frühschwangerschaft zu sich nehmen um eventuellen Fehlbildungen vorzubeugen?
    Zink
    Calcium
    Fohlsäure
    Vitamin C
  • 5
    In welchem Schwangerschaftsmonat öffnet ein Fetus nach Ausbildung der Lieder wieder die Augen?
    Im 5.
    Im 9.
    Im 3.
    Im 7.
  • 6
    Wie schwer ist ein Neugeborenes im Durchschnitt?
    Zwischen 500 und 1000 Gramm
    Zwischen 3000 und 5000 Gramm
    Zwischen 1000 und 2000 Gramm
    Zwischen 2500 und 4000 Gramm
  • 7
    Welche Lage muss der Fetus haben damit der Mutter einer spontanen normalen Geburt nichts im Wege steht?
    Beckenendlage
    Schädellage
    Spielt keine Rolle
    Querlage
  • 8
    Was ist ein so genannter Dammschnitt?
    Ein Schnitt während der Geburt um ein weiteres reißen des Dammes zum Afterschließmuskel zu vermeiden
    Das Durchtrennen der Nabelschnur
    Das künstliche Öffnen der Fruchtblase
    Der erste Schnitt der gemacht wird bei einem Kaiserschnitt um die Bauchdecke zu öffnen
  • 9
    Wovon ernährt sich ein Fetus?
    Durch das Blut der Mutter
    Von der Nabelschnur, deshalb ist sie so lang
    Vom Mutterkuchen
    Vom Fruchtwasser
  • 10
    Atmen Babys schon im Mutterleib?
    Nein, Babys entwickeln erst Wochen nach der Geburt ihre Lungen und können dann atmen
    Ja, es befindet sich immer eine Luftblase in der Gebärmutter durch die sie atmen, die so genannte Fruchtblase
    Ja, sie haben Kiemen die sich später zurückbilden
    Nein, aber sie üben die Atembewegungen im Mutterleib und fangen sofort ausserhalb des Mutterleibes an zu atmen
  • 11
    Was ist ein so genannter Mongolenfleck?
    Ein Pigmentierungsfleck bei Rassengemischten Kinder die sich teilweise später zurückbilden und verblassen.
    Ein Fleck an dem man Fehlgebildete Kinder anhand von Ultraschall frühzeitig erkennen kann
    Ein Fleck an dem man zu häufig gemachte Ultraschalluntersuchungen erkennt
    Der Flüssigkeitsfleck der sich auf dem Lacken nach einem Blasensprung befindet
  • 12
    Was ist der Eisprung?
    Das ist das Ereignis, wenn sich das männliche Ei und das weibliche Ei „bespringen“ und zu einem Embryo verschmelzen
    Es existiert nichts wie einen Eisprung
    Das ist der Zeitpunkt, wenn das Ei der Frau in der Gebärmutter platzt und das Kind heraus schlüpft
    Das ist der Zeitpunkt, wenn ein Ei aus dem Eileiter tritt und sich auf den Weg in die Gebärmutter zur Befruchtung macht
  • 13
    Wie nennen sich die 3 verschiedenen Geburtsphasen?
    Schmerzphase, Schreiphase, Pausenphase
    Eröffnungsphase, Austreibungsphase, Nachgeburtsphase
    Wehenphase, Pressphase, Austrittsphase
    Vaterphase, Mutterphase, Kindphase
  • 14
    Wann fühlt die Mutter erstmals die Bewegungen ihres Kindes?
    Sofort nach der Befruchtung
    Zwischen der 16. und 20. Schwangerschaftswoche
    Kurz vor der Geburt
    Zwischen der 30. und 34. Schwangerschaftswoche
  • 15
    Wie kann sich die Frau unter anderem die Wehenschmerzen erleichtern
    Durch ständiges Essen
    Das kann nur ein Arzt durch Schmerzmittel
    Das kann sie nicht sie muss die Schmerzen hin nehmen
    Durch gezieltes Atmen

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Sheila89 ( 1.130 )
Abgeschickt vor 129 Tagen
Bin auch für die 40 Wochen. Steht auch überall in Internet
und Biobüchern. LOL💩Tja MamiLischen😛
Julia Brack ( 92.61 )
Abgeschickt vor 206 Tagen
Frage zwei lautet doch: Wie lange ist eine Frau tatsächlich schwanger? Es sind 40 Wochen und keine 38 Wochen.
MamiLischen ( 236.2 )
Abgeschickt vor 704 Tagen
Liebe Anna! Die Frage lautet "Wie lange ist eine Frau tatsächlich schwanger?" Das heisst wie lang ist Zeit von der Befruchtung bis zur Geburt...
Da man bei einer Schwangerschaft in der Regel ab dem Zeitpunkt rechnet, an der die Frau das Letzte Mal ihre Tage bekommen hat, spricht man von 40 Wochen. Die eigentliche Befruchtung findet aber erst 2 Wochen später statt.
Liebe Grüsse
Anna ( 43.96 )
Abgeschickt vor 938 Tagen
Eine Schwangerschaft dauert 40 Wochen.
Das ist die Antwort auf Frage 2; und nicht 38 Wochen!